Was tun, wenn 2,5 Jahre jähr. Kind die rote Wachsschale von einem „Baby Bell“ Käse gegessen hat?

8 Antworten

Ich würde ihn beobachten und damit rechnen, dass er sich erbricht. Giftig ist das Wachs nicht, aber auch eigentlich nicht zum Verzehr geeignet (siehe Webpage http://www.babybel.de/). Ich glaube nicht, dass das Kind das Verdauen kann. Entweder also Erbrechen oder einfach wieder ausscheiden.

Nein,keine sorge.Aber beobachte mal das ganze,wenn sie an ihm was verändern sollte,würde ich einen Arzt kontaktieren.

nein Du musst nicht zum Arzt. Das Wachs kommt unverdaut wieder raus, und ist in der Menge auch nicht giftig.

DH. Das denke ich auch.

0
@Luise

Und, wie ging es heute Nacht? Hat er es gut überstanden? Einen schönen Tag.

0

Ich glaub nicht das das lebensgefährlich ist, aber gut wird es wohl auch nicht sein, ich würde sagen, ab zum Arzt mit ihm!!!

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt.. :-))

0

Das Wachs kann nicht verdaut werden. Da es ja auch keine scharfen Kanten kat, besteht keine Gefahr.

Was möchtest Du wissen?