Was tun gegen zu große füße?

10 Antworten

Also eine meiner Nichten hatte dieses Problem auch.....

Sie hatte "Gott sei Dank" nicht das Gesicht von meinem Bruder geerbt, aber seine großen Füße..... :-))

Gerade so in dem Alter von 12-15 hat sie sehr darunter gelitten. Aber du wirst es nicht glauben.... Sie ist in der Körperlänge gewachsen, während sie an den Füßen nicht mehr viel länger geworden ist...

Ich denke du wirst auch noch größer, und deine Füße werden kaum noch wachsen. Du wirst sehen... irgendwann passt dann alles zusammen....

Kopf hoch.... das wird schon.... ;-)

LG

Wenn du erst 13 bist dann wirst du noch ziemlich wachsen. Es ist ganz normal dass in der pupertät erst die rumpffernen (Hände, Füße,...) und dann die rum pf nahen(Beine, arme,..) Körperteile wachsen. Beim Einen fällt das eben mehr auf als beim anderen :)

Du solltest einfach abwarten, denn es dauert nicht mehr lange, dann wachsen die Füße nicht mehr, sondern nur noch Dein Körper.

Somit wird dann das Gleichgewicht zwischen Füße und Körpergröße wieder hergestellt.

Meine Tochter hatte mit neun Jahren Schuhgröße 39 bei einer Körpergröße von 146 cm. 

Heute ist sie 170 cm groß und die Schuhgröße ist immer noch die gleiche,

Was möchtest Du wissen?