Was tun gegen unfreundliche und arrogante Arbeitskollegin?

5 Antworten

Hallo :-)

Zu erst einmal: Lass dich davon nicht so runterziehen. Ist sie immer so? Vielleicht hat sie auch andere Probleme, die gar nichts mit dir zu tun haben. Möglicherweise ist sie auch genervt, dass sie jetzt eine zusätzliche Aufgabe hat (was sie natürlich nicht zeigen sollte!). In diesem Fall liegt das Problem aber klar bei ihr und nicht bei dir!

Mein Rat: Sei einfach freundlich zu ihr. Sag dir, dass du nicht die Ursache für ihre Laune bist. Sei einfach locker und nett, auch wenn dir eigentlich gar nicht danach ist (das kann schon wahre Wunder wirken!). Du könntest sie auch einfach mal fragen, ob du irgendetwas getan hast, weshalb sie so genervt ist. Das darf aber auf keinen Fall vorwurfsvoll klingen - einfach ganz neutral und freundlich, man kann ja an allem arbeiten.

Sollte sich nichts bessern, dann mach dir klar, dass die Einarbeitungszeit irgendwann vorbei sein wird. Sollte es danach immer noch zu "Zickereien" oder Ähnlichem kommen, dann solltest du mit deinem Chef darüber sprechen (was ich aber erst machen würde, wenn alles andere nicht hilft). Vielleicht hilft es dir ja, einfach mal zu sehen, wie dein Chef mit ihren Sticheleien umgeht ;-)

Alles Gute :-)

Werd besser als sie ;) 

Sie scheint ja einige Steine im Brett zu haben wenn sie so mit dem Chef umgehen darf.

Auf der einen Seite scheint es ihre Art zu sein so mit menschen umzugehen, daß sollte man nicht als Vorbild nehmen aber sie scheint ja einiges drauf zu haben. Versuche Gemeinsamkeiten zu finden und sei Aufrichtig wenn du mit ihr redest. Sprich sie doch einfach darauf an z.B. :  "Ich weiß im Moment nicht wie ich damit umgehen kann weil ich glaube ich nerve sie oder bin nicht schnell genug." "Aber auch wenn ich mich etwas unsicher fühle finde ich ihr können super."

Wenn nur ein Funken Menschlichkeit in ihr ist wird sie etwas netter :D

Viel Glück

Glaubt ihr meine Arbeitskollegin will was von mir?

Sie kam bei mir ins Büro weil sie was für ihre Chefin gebraucht hat und sie ist dann auch ein paar Minuten geblieben. Wir haben beide gerade erst dort angefangen und sie fragte mich, ob es mir in meiner Abteilung gefällt in der ich Arbeite und sie hat sich darüber geärgert, dass man uns nicht zusammen in eine Abteilung gesteckt hat. Sie ist auch sonst echt nett zu mir und als sie heute mit einem anderen Arbeitskollegen da war und sie mit einer Person aus meiner Abteilung im gespräch war, hab ich sie dabei erwischt wie sie zu mir sah. Denkt ihr da wäre was? Weil es auf der Arbeit ist, will ich mit einfach sicher sein, auch wenn man es nie sein kann, arbeite jetzt 1 Monat da und wir beide sind nur 1 Jahr da

...zur Frage

Angst vor Abteilungswechsel. Was tun?

Hallo,

ich habe dieses Jahr eine Ausbildung angefangen und fühle mich in meiner Abteilung sehr wohl und komme mit jedem zurecht. Doch mir wurde mitgeteilt das ich eventuell im 2. Lehrjahr in eine andere Abteilung wechseln muss und ich weiß das diese Abteilung der reine Horror ist. Das wissen auch alle anderen Arbeitskollegen. Ich weiß nicht was ich tun soll wenn ich in diese Abteilung geschickt werde..

...zur Frage

Darf meine Arbeitskollegin einen privaten Chatverlauf an meinen Chef schicken?

Ich bin aktuell krankgeschrieben und gestern schrieb mi meine Arbeitskollegin und fragte wie es mir geht, wann ich wiederkomme usw. Ich hielt mich kurz. Da meine Abteilung absolute Kontrollfreaks sind und alles dokumentieren und aufschreiben, wundert es mich nicht, das ich von meiner Kollegin ausversehen einen Screenshot aus unserer Unterhaltung bekommen hab. Wir haben insgesamt 3 Displayseiten geschrieben. Seite 2 landete bei mir. Da wir beide ein Samsung Galaxy S4 mini haben, weiß ich wie ein Screenshot geht und man ihn auch verschickt und das etwas aufwändiger ist als ihr direkt darauf folgendes: Oh, mein Handy spinnt, keine Ahnung warum das Handy das gerade gemacht hat. Zumal die Unterhaltung genau auf die Displaygröße angepasst war.

Frage: Darf sie das? Eine private Unterhaltung über WhatsApp einfach an meine Vorgesetzte schicken?

...zur Frage

Im meine Arbeitskollegin verliebt.

Hallo Alle Zusammen, ich bin Azubi und zurzeit in einer Abteilung eingesetzt, in der es mir sehr gut gefällt. Anfangs war alles noch unkompliziert und normal. Doch mit der Zeit habe ich (19) mich in meine Kollegin verliebt. Sie ist 26. Sie ist mega hübsch und super intelligent. Wenn ich die Augen zu mache, hab ich sie im Kopf. Wenn ich abends zu Bett gehe, ich das letzte an was ich denke, sie. Genauso geht es mir morgens... Ich träume sogar von ihr. Bei der Arbeit verstehen wir uns super... machen Witze und haben die gleiche Einstellung zu den Dingen, die um uns passieren. Ende dieses Monats wechsle ich wieder die Abteilung. Was ratet ihr mir zu tun ? Vielleicht gar nichts ? Danke schonmal :) L.G.

...zur Frage

Unfreundliche ArbeitsKollegin?

Moin Leute,

Also ich arbeite im Kindergarten und habe eine Kollegin, mit der ich Probleme habe. Manchmal ist die ein bisschen streng. Zu den Kindern ist sie sehr streng und wenn ich Fehler mache, sagt sie manchmal dass es nicht so schlimm ist, aber manchmal bekomme ich ein bisschen Ärger. Das ist genau die Kollegin, die zu mir sonst ganz nett ist. Wenn ich hilfsbereit bin, sagt sie immer Danke zu mir. Da ich Praktikant bin, habe ich eine Anleiterin. Soll ich es ihr sagen, oder habt ihr andere Lösungswege? Ich denke nicht, dass ich den Mut hätte sie direkt darauf an zu sprechen.

...zur Frage

Neuer Chef mag mich nicht, was tun?

Ich wurde vor einiger Zeit befördert. Allerdings wollte unser Oberchef, dass ich im Rahmen der Beförderung die Abteilung wechsele und in der neuen Abteilung ein wenig "aufräume".

Leider mag mich der neue Abteilungsleiter nicht besonders. Gegen meine Arbeitsleistung kann er nichts einwenden, aber es gibt immer wieder Momente, wo ich merke, dass er ein Problen mit mir hat (Zuordnung der Arbeitsplätze, Urlaubsplan..,).

Was sollte ich tun? Ich bin in dieser Abteilung einer der wenigen Leistunsträger und habe es nicht nötig, dass mein Chef so mit mir umgeht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?