Also das ist garnicht so toll wie ihr Damen immer denkt, ich bin davon eher angeödet:
Nur über Fressen, Sport und Frauen, von denen sowieso jeder weiss, dass sie Matratzen sind. Die besten Gespräche habe ich mit Frauen, und das obwohl sich die meisten Männer für schlauer halten.

...zur Antwort

Warum meinen manche Leute sich fremden gegenüber unverschämt aufführen zu können wenn es um tattoos/Piercings/gedehnte Ohrlöcher etc geht?

Diese Frage richtet sich speziell an die Gegner von flesh Tunnels/tattoos/Piercings/bodymods und vorallem an die Leute die die Aussagen und Vorurteile vertreten und in deren Augen Leute wie ich asis sind..davon gibt es hier ja viele wie man schon mitbekommen hat, also hoffe ich mal auf antworten und Erklärungen..
Leider ist es ja so das man als jemand der gepierced und tättoviert ist und/oder andere Body modifications hat oft an eckt und schräg angeschaut wird, damit muss man auch in gewisser weise klar kommen, es entspricht ja nunmal nicht der Norm. Damit kann ich auch bestens umgehen und darüber rege ich mich auch nicht auf, Leute neigen halt dazu zu starren wenn sie Leute wie mich sehen, aber oftmals ist es auch so das man wirklich mit Frechheiten und unverschämten Bemerkungen rechnen muss und das finde ich einfach nicht in Ordnung. Wieso nimmt man sich das Recht raus wildfremde Menschen die man nicht kennt und von deren Lebensgewohnheiten man nichts weiß zu beleidigen? Ich habe da schon einige solcher Erfahrungen machen müssen. Leute die mich im Supermarkt ansprechen: "entschuldigen Sie, finden sie nicht selber das sie es übertreiben? Das sieht unmöglich aus, eckelhaft!"
Oder "viel Spaß bei der jobsuche, im Zirkus suchen sie noch wen"
Ich finde das sind Sachen die einfach garnicht gehen. Genauso wie sämtliche Vorurteile wie das man psychisch krank ist, Drogen konsumiert/verkauft, masochist ist, asozial und arbeitslos ist etc.
man weiß ja das Menschen immer ganz groß darin sind auf andere zu zeigen und ohne Hintergrundwissen sicher sind zu wissen was man für ein Mensch ist, aber: was ist falsch mit unserer Gesellschaft? Womit rechtfertigt man solch ein unfreundliches Verhalten? Wieso hat man überhaupt den Drang zu Leuten zu gehen und denen solche Aussagen um die Ohren zu knallen ohne das man dazu aufgefordert wurde nur weil einem das Erscheinungsbild nicht passt? Es wird immer von Toleranz und Akzeptanz gesprochen und man selbst erwartet doch auch akzeptiert zu werden, egal wie man sich kleidet. Was ist es das es manchen unmöglich macht leute außerhalb der Norm zu akzeptieren oder wenigstens mit Respekt zu behandeln sowie man selber auch behandelt werden möchte??
Es ist echt traurig das Vorurteile oft nicht als Meinungen sondern teilweise für manche als feststehende fakten gesehen werden.

Ich freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Weil es nicht in deren spießbürgerliches Weltbild passt.

...zur Antwort

Weil das weibliche geschlecht so schön ist, dass man nicht nicht darauf stehen kann.

...zur Antwort

Schuchternheit und Interesse, der Boden ist für versager und sie glaubte nicht, bei dir Erfolg zu haben.

...zur Antwort

Mach braucht keine Freunde, nur Schwache brauchen ein Rudel.

...zur Antwort