Was tun gegen schlechtes WLAN?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten wäre es, wenn Du den WLAN-Router dorthin stellst, wo Du das WLAN benötigst. Eine gute Alternative ist, ein Kabel vom WLAN-Router ins Wohnzimmer zu verlegen und dort einen Accesspoint hinzustellen. DLAN/PowerLAN wäre auch eine Alternative. Der hier schon erwähnte Repeater (auch als WLAN-Verstärker bezeichnet) ist die schlechteste Alternative, weil so ein Gerät prinzipbedingt den Datendurchsatz halbiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass etwas das Signal stört. Ich habe mal ein Video gesehen, weiß aber nicht von wem was das Problem sein könnte:

Eine Pflanze, Ein Computer daneben, Eisen u.a daneben

Oder wie viele schon gesagt haben, einen repeater kaufen. Der kostet auchnicht soviel.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dazwischen einen Repeater setzen und dadurch das Signal verstärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dominik1401
17.02.2016, 22:09

Was ist ein Repeater ich kenne das nur von Minecraft

0

Router an einen höher gelegen Platz stellen, Repeater kaufen, selbst eine Antenne basteln (google mal Chip Wlan Boost basteln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?