Was tun gegen Angst nach Horrorfilmen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meine güte diese ganzen antworten ''ja dann guck sie nicht''blablabla.meine güte jetzt hast du sie geguckt & dann is gut. Also ich bin 14 und guck solche filme und hab trotzdem angst.( gucke sie aber trotzdem ,weil es einfach gänsehaut und nervenkitzel ist ^^) Du musst dir einfach etwas lustiges dan vorstellen oder stell sie dir nackt vor oder du denkst einfach was lustiges im film alles passieren könnte.Anstonsten isst du einfach i.was leckeres & lächelst und sagst zu dir selber das es nicht grusilig ist..Hlft bei mir immer ;)

Och mein gott.... Als ob ihr noch nie einen film gesehen habt der z.b +16 ist -_-

So und jetzt meine Tipps für dich:

-du kannst ja mal in Google eingeben "(den horrofilmen namen) hinter den Kulissen "  da siehst du das, dass alles nur Fake ist:)

-Bilde dir aus den gruseligsten Szenen lustige Szenen im Kopf:) irgendwann ist die Szene dann nicht mehr gruselig

-Denke dir : warum sollte das grade jetzt passieren wenn ich davon weiß?, das gibt es doch garnicht usw...

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:)

Das hat schon seine Gründe, dass Horrorfilme für Kinder nicht freigegeben sind. Die Angst wird schon wieder vergehen. Schau dir das nächste mal was altersgerechtes an, bevor du zu Bett gehst.

Ich habe heute auch einen schrecklichen Horrorfilm geschaut und habe auch panische Angst. Ich finde eure Ratschläge alle sehr gut. Auch von mir vielen DANK!!!

Also FIlme ab 16 sind generell gruseliger als Filme ab 18. Schau dir doch einfach bevor du dir nen Film anschaust die Extras an, da siehste wie die Szenen "gebaut" wurden dann fällt es dir leichter den Film zu verarbeiten.

Was möchtest Du wissen?