Was tun bei beschlagenden Helmvisier?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten

1) wenn Du eine Pinlock Vorbereitung hast, dann mach ein Pinlock-Visier innen rein, das ist die beste Möglichkeit.

2) Wenn Dein Helm keine Pin-Lock Vorbereitung hat, gibt es auch Innenvisiere zum Einkleben, habe ich auch bei einem Helm, geht genau so gut, ist aber Fummelei beim Einbauen (nur einmal) bekommt man über eBay aus England.

3) Anti-Fog Spray (Louis / Polo) funktioniert nur eine begrenzte Zeit

4) Visier innen mit Rasierschaum einreiben, einwirken lassen, dann trocken reiben. Geht sofort, Rasierschaum werdet ihr ja wohl zu Hause haben. Das funktioniert ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist das schon zu spät, aber es gibt Antibeschlagssprays, wie jene für die Windschutzscheiben bei Autos oder die du bei Sehbrillen verwendest. Alles Gute für die Prüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Visier eine pinlock Vorbereitung hat würde ich schnell zum Motorrad laden und mir ein pinlock holen. Da beschlägt nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlexusArtz
15.06.2016, 13:34

Eine Pinlock hab ich dazu bekommen aber hilft die wirklich so viel?

0
Kommentar von YankoCBR
15.06.2016, 13:51

das hilft komplett, mach das rein und es beschlägt nichts mehr!

0

Hallo,

aber nix wie rein mit dem Pinlock-Visier!

Das hat eine vergleichbare Wirkung wie Thermopenverglasung bei Fenstern. Da beschlägt nichts.

Viel Glück bei der Prüfung.

Gruß Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach ist das nicht.
Dafür gibts Visire mit spezieller Beschichtung an der Innenseite.

Ansonsten hilft nur einen kleinen Spalt aufzulassen und am besten durch den Mund nach unten ausatmen, sodass du nicht gegen das Visir atmest.

Hatte das Problem bei meinem alten Helm auch. Wird wohl ein neues Visir fällig :)

Viel Erfolg später!

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das Visier einen Raster offen stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bei der Taucherbrille immer Spucke verrieben. So beschlug die Scheibe nicht.Vielleicht klappt dies ja auch bei Deinem Visier.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?