Was tun bei baldiger Belastungsrehe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Belastungsrehe passiert meist, wenn ein Pferd, ein Bein längere Zeit nicht belasten kann und dann das andere zu lange zu viel Last tragen muss, dann senkt sich das Hufbein ab und man spricht von einer Belastungsrehe. Auch wenn ein Pferd viel zu schwer ist, kann das geschehen - aber das was Du schreibst liest sich komisch. 

Warum hast Du nicht längst Deinen Tierarzt kontaktiert? Sollte es schon Reheanzeichen bei Deinem Pferd geben, musst Du dringend aktiv werden auch was die Ernährung angeht. Du kannst ja jetzt nicht einfach nur am anderen Stall stehen und nichts tun. Wenn Dein Schmied dorthin kommen konnte, dann kann es Dein TA doch auch.

Und wenn nicht geritten werden kann - führen geht schließlich auch, oder?

Auf jeden Fall drücke ich Dir und Deinem Pferd die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange ist den die Wanderung?

Lahmt das Pony? Willst du es führen oder zurück reiten?

Was ist eine baldige Belastungsrehe? Bzw. was soll das sein? Wie sieht man das im Voraus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Umzug warum auch bimmer mit dem Pferdetaxi nicht klappt, dann geht zu Fuß mit dem Pferdchen heim: morgens gut 1/3 der Strecke, dann Pause, so mind 2 Stunden dann am späten Vormittag eine Stunde weiter führen, Pause und am späteren Nachmittag den Rest; alle 3/4 Stunde machst Du unterwegs 15 Min Pause und daheim kommt sofort der TA, wenn er inzwischen noch nicht da war.... kommt heil heim !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder HAT das pony rehe oder es hat keine.

bereits bei einer beginnenden hufbeinrotation besteht die rehe. es gibt ja auch rehe ohne hufbeinrotation.

tschuldigung, aber der schmied erzählt irgendeinen sch...

du solltest dein pony auf dem rückweg führen. und da du ja noch bleiben kannst, wähle einen tag, an dem es nicht so heiss ist.

und dann bestellst du bitte möglichst bald deinen haustierarzt und befragst den, was der dazu meint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt da " uns kann keiner holen"?

Es gibt Transportunternehmen für Pferde. Die bringen dich und dein Pony, wohin Du willst. Wie ein " Pferdetaxi".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?