Was soll ich wegen diesem Brief machen?

 - (Rechnung, Brief)

9 Antworten

Hast du einen eigenen Telefonanschluss? Ich habe mit 14 nie die Telefon-Rechnungen meiner Eltern bekommen.

Ich würde da anrufen und sie fragen, ob sie tatsächlich vor haben einem zum Zeitpunkt der angeblichen Telefonate erst 13jährigen 90.-€ für Erotische Dienstleistungen in Rechnung zu stellen.

Besser noch würde ich meine Eltern da anrufen lassen.

Egal wie das läuft wirst du das ganz sicher nicht bezahlen müssen, denn da du erst 13 warst, hätten sie dir so eine erotische Dienstleistung nicht einmal anbieten, geschweige denn durchführen dürfen.

Ist zwar schon etwas lange her, aber hatte denn jemand anders die Möglichkeit am 5.3.2016 um 23:10 Uhr euer Telefon zu benutzen? Vielleicht hat sich ja jemand für dich ausgegeben (Besuch des älteren Bruders? Onkel zu Besuch?), weil derjenige sich dachte, dass du eh nicht zahlen musst, weil du erst 13 warst.

Vielleicht ist das ganze auch nur eine Betrugsmasche. Wird gerne mit Erotik Angeboten gemacht, weil viele lieber zahlen, als auch nur in den Verdacht zu kommen das wirklich gemacht zu haben, wenn es vor Gericht gehen sollte.

Das ist ein Betrugsversuch. Zu den Betrügern sollte man keinesfalls Kontakt aufnehmen, denn das zeigt denen, dass man das Schreiben bekommen hat. Das einzige was man sinnvoller Weise machen könnte, wäre Strafantrag bei der nächsten Polizeistation zu stellen wegen des Verdachts eines Betrugsversuches (gegen den verantwortlichen Mitarbeiter).

Das Schreiben entspricht weder den formellen Voraussetzungen eines Handelsbriefes (Impressum) noch kann ein nicht voll Geschäftsfähiger solche Verträge abschließen. Dazu kommt der Verdacht, dass hier Minderjähriger der Zugang zu ungeeigneten Inhalten gewährt wird.

0

Das ist offensichtlich ein Betrugsversuch - den Brief (und eventuell weitere) kannst Du bzw. Deine Eltern einfach ignorieren (es sei denn es würde von einem deutschen Gericht Post kommen in gelben Spezialumschlägen).

Deine Eltern könnten wegen Verdacht des Betruges Strafantrag gegen den verantwortlichen Mitarbeiter stellen.

klingt nach Betrug, gebe den Brief Deinen Eltern, die werden das Nötige unternehmen... 

Unbekannte Nummer hat mich angerufen?

Hey undzwar hat mich heute früh eine mir nicht bekannte Nummer mich angerufen mit deutscher Vorwahl aber.

Und ich wollte ja wissen wer das ist also habe ich zurückangerufen und er meinte er ist irgendein Doctor der aber sehr schlecht deutsch konnte, wenn ich fragte was wollen sie von mir jetzt Sagte er ich bin Dr..... und dann habe ich aufgelegt wo er meinte er will mich küssen .

Ist das jetzt irgendeine Abzocktaktik? Den meine Karte ist mit Vertrag

...zur Frage

Ich habe 5 briefe bekommen darin steht dass ich bei irgendeiner erotik dienstleistung angerufen habe und pro brief 90€ zahlen muss ist das eine abzocke?

Ich habe nie bei einer erotikdienstleistung angerufen deswegen verstehe ich es nicht wieso ich briefe bekam
Soll ich es bezahlen oder einfach lassen ?

...zur Frage

Hab Mittwoch 14 uhr ein Brief zur Postfiliale Oelsnitz gebracht?Aber wieso ist er immer noch nicht beim Empfänger angekommen?

Hab Mittwoch 14 uhr ein Brief zur Postfiliale Oelsnitz gebracht?Aber wieso ist er immer noch nicht beim Empfänger angekommen?

...zur Frage

Was schreib ich in den Brief an meinen schwarm?

Mein Problem ist das ich auf ne älteren typen stehe, ich es aber nicht schaffe ihn anzusprechen. Deshalb hab ich mir überlegt ob ich ihn einen Brief schreibe, aber was soll rein nur " Ich mag dich " mit meiner Handy Nummer oder ein ehern längerer Brief mit Handy Nummer? bitte um schnelle Hilfe.

...zur Frage

Wurde grade von einer russischen Nummer angerufen, wieso?

Die Nummer lautet: +7 (954) 213 51 14. Soweit ich weiss ist die Nummer aus Kachastan aber ich kenne dort keinen.

...zur Frage

Ruft die Psychotherapeutin noch an?

Mir geht es seit längerem nicht gut und ich habe beschlossen mir Hilfe zu holen.
Mir wurde eine Psychotherapeutin von einer Vertrauenslehrerin empfohlen.
Meine Eltern haben bestimmt dort schon 10 mal angerufen aber nie ist jemand rangegangen und meine Vertrauenlehrerin hat auch schon versucht mehrere male jemanden zu erreichen aber nie ist jemand rangegangen. Deshalb haben wir entschlossen einfach einen Brief zu schicken, wo drin steht wer ich bin und was ich habe usw. und wir haben unsere Telefonnummer auch reingeschrieben damit sie mal vielleicht anruft. Den Brief haben wir am 6.7 abgeschickt. Es sind 10 Tage vergegangen und niemand hat angerufen.. Denkt ihr sie wird sich noch melden? Oder sollte ich mich an einer anderen Therapiestelle kümmern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?