Was soll ich machen mein Freund ist nicht nach Hause gekommen und meldet sich nicht bei mir?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Krankhafte Eifersucht treibt die meisten Partner über kurz oder lang weg. Vielleicht hilft eine Therapie. Sowas könnte deinen Partner vielleicht veranlassen, es sich nochmals zu überlegen. Allerdings sollte schon der ernsthafte Wunsch nach Änderung dahinterstecken. Pseudoveränderung wird dein Partner schnell durchschauen.

Da Ihr zusammen wohnt, wird er früher oder später wieder auftauchen, er wird jetzt einfach erstmal Abstand zu Dir brauchen und vielleicht auch grundsätzlich die Beziehung überdenken.

Krankhafte, übertriebene und unbegründete Eifersucht treibt den Partner schneller weg als Dir lieb sein kann. Jeder Mann schaut andere Frauen an und solange er Dir treu ist, ist das auch akzeptabel. Du solltest eher an Deinem Selbstbewusstsein arbeiten als ihm ständig Vorhaltungen und Verbote zu machen.

Klingt, als sei das nicht der erste Streit deswegen. Vielleicht will er Dich auch einfach mal ein bisschen schmoren lassen, damit Du mal zum Nachdenken kommst.

Abwarten, er wird ja irgendwann heimkommen müssen. Und dann in RUHE reden.

Hi, mein Tipp mach was gegen deine Eifersucht. Ich sag zu ihm immer du darfst keine anderen Frauen angucken, das ist doch voll übertrieben. So ein Spruch würde mir auch gar nicht passen. Ich kann mir vorstellen dass du mit dieser Einstellung früher oder später jeden Mann in die Flucht schlägst. Warte den heutigen Tag ab und überlege wie du deine Eifersucht in den Griff kriegst. Viel Glück

"Ich sag zu Ihm immer du darfst keine anderen Frauen ankuxken und des bringt ihn halt zum kochen."

Natürlich, das würde mich auch zur Weißglut bringen! Das gibt uns Männern ganz einfach das Gefühl das uns nicht vertraut wird und alle denken wir würden mit jeder in die Kiste springen... Wie soll er denn verhindern Frauen anzusehen? Soll er mit Scheuklappen durch die Gegend rennen und dabei nur auf den Boden sehen? Arbeite mal an deinem Selbstwertgefühl und vorallem schenke deinem Freund mehr Vertrauen er hat es immerhin 3 Jahre mit deiner übertriebenen Eifersucht ausgehalten (wäre bei mir ein absolutes No-Go, eine Beziehung besteht hauptsächlich aus Vertrauen zum Partner).

Ich würde sagen, abwarten! Es scheint ja, dass er Zeit für sich braucht und da kannst Du ertsmal gar nichts machen. Wenn Du ihm jetzt noch versuchst im Minutentakt zu erreichen wird das die Situatiion sicher nicht besser machen!!!

Und Du solltest die Zeit auch nutzen um dein Verhalten zu reflektieren. Aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, dass eine gewisse Eifersucht ihren Reiz hat. Übertriebene Eifersucht führt in den meistens Fällen dazu, dass sich der Partner irgendwann trennt. Daher kann ich dir nur drigend empfehlen dein Verhalten zu ändern und ggf. hilfe zu suchen.

Ich sag zu Ihm immer du darfst keine anderen Frauen ankuxken

ähm, das ist ja auch eine tolle Einstellung, das heißt also, wenn Du einen Mann siehst, machst Du sofort die Augen zu und läufst gegen die nächste Wand oder?

Man oder eher frau kann die Eifersucht auch übertreiben, durchaus möglich, dass Du damit die Beziehung beendet hast... Du solltest Dir dringend Gedanken machen, ob Deine Eifersucht nicht übertrieben ist... 

du kannst nur abwarten!

Eine Freundin, sie so extrem eifersüchtig ist, würde mich auch nerven!

Warte noch den heutigen Tag ab.Was wird er machen.Vielleicht gestern danach noch etwas getrunken und beim Kumpel übernachtet.Er wird noch seinen Rausch ausschlafen und dann wieder nach Hause kommen.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.
Mehr muss man dazu nicht sagen :)

Was möchtest Du wissen?