Was soll ich ins Ballett anziehen?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Du Liebe, ziehe das Kleid an, in dem Du Dich- von deinem ganz subjektiven Empfinden her- am allerwohlsten fühlst- denn genau dieses "Wohlgefühl" das Du dann ausstrahlst, macht Dich schön, und gar nicht so sehr das hübsche Fummelchen, das Du trägst! Eine Person, die "overdressed" ist, sich aber ganz offensichtlich pudelwohl in ihrem Dress fühlt strahlt mit Sicherheit mehr aus als ein "angemessen gekleideter" Mensch, der sich selbst aber nicht so recht gefällt... Also...willst Du "locken" dann trag das enge Kleid- willst Du auffallen dann das mit Schleifchen...Hauptsache es passt zu DEINEM Gefühl...und NUR zu Deinem....

:-)

Lieben Gruß von

Rotlocke

Danke... Ich bin eigentlich net so irgendwie verloren, was Klamotten angeht (:D).. aber naja.. :D Dankeee!!

0

die Kleiderordnung ist heute nicht mehr so. Ich denke, Du kannst anziehen, wonach Dir ist.

Es klingt, als gingest Du nicht allzu oft und daher wahrscheinlich auch nicht allein un d aus eigenem Antrieb. Frag doch die anderen, was sie tragen bzw. den, der Dich mitnimmt.

Ich persönlich würde das in braun-grau mit Glitzer nehmen.

Auf der ganz sicheren Seite bist Du mit einem kleinen Schwarzen.

was ich noch schreiben wollt, zieh an was du willst, weil als ich letztes jahr in schwanensee in münchen in der philharmonie war, waren sind manche in abendgarderobe (Kleider, Anzüge, usw) gekommen und manche in t-shirt und jeans ;)

Ich würde wenn möglich was ohne Glitzer und Glanz anziehen.

Ein ganz einfaches Kleid, finde ich schön!!!!

Aber auch Rock und Top sieht gut aus!!

hey da geh ich am sonntag auch hin, also ich zieh schwarze jeans und 'ballett evolution' t-shirt in pink an :DD

Was möchtest Du wissen?