was soll das gelächter im hintergrund bei serien ie victorous, i carly...?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hintergrundlacher wurden in alten Serien immer verwendet. Bei "eine schrecklich nette Familie" oder " Die Wilden Siebziger" hast du diese immer im Hintergrund. Menschen sind so gestrickt, das sie eher lachen, wenn sie andere lachen hören!

Gut, wüsste zwar nicht wo das nervt, bzw fällt mir das garnicht auf wenn ich fern gucke, aber ich denke du wirst dich damit abfinden müssen ;)

Ein kleiner Fakt dazu: Viele der Hintergrundlacher wurden in den 60ern aufgenommen und diese werden heute noch verwendet. Wir hören also manchmal tote Menschen lachen!

omg das macht mir iwie angst:)

0

9gag fun fact?

0
@kingkongj1

hab das mal irgendwo aus nem Buch aufgeschnappt, erscheint mir aber Sinnvoll. Warum sollten sie auch Geld dafür ausgeben, wenn ihnen breite Pallette an Lachern zur Verfügung steht, die sie einfach nurnoch mischen müssten?! :)

Wahr oder nicht, kann man natürlich nicht sagen.

0

Wenn etwas lustiges passiert soll das den Effekt unterstreichen. Ich weiß auch nicht genau, was das für einen Sinn ergibt. Hat mich früher auch immer genervt, aber man gewöhnt sich dran.

mhh, hast du mal mit deinen Freunen ne witzige serie geschaut ? wenn die anfangen zu lachen muss man das meistens selbst, ich denke, desshalb haben die das gemacht, damit man dann auch mitlachen muss & die serie witziger findet, funktionieren tuts zwar nicht, aber na, ja ehrlich gesagt find ichs auch unnötig ;)

na ja aber witzig sind die meisten sachen eh nicht bei denen gelacht wird:)

0

Was möchtest Du wissen?