5 Antworten

Bis vor einigen Jahren waren Zinnteller etc. ein beliebtes Sammelgebiet. Heute finden sich kaum noch Sammler, welche bereit sind, über dem reinen Materialwert für Zinngegenstände zu bezahlen. Das Sammeln von Zinn ist aus der Mode gekommen.


Viele versuchen ihre Zinnsammlungen - erfolglos - loszuwerden.

Für 1 kg Zinn mit min. 90% Zinngehalt bekommst in der Scheideanstalt ca. 7,00 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zinnteller gibt es wie Sand am Meer und sind so was von out! Kaufen höchstens noch irgendwelche Sammler, allerdings zu Minimalpreisen.

Ich würde das Zeug in den Müll werfen, sofern ich es nicht in der eigenen Wohnung aufhängen will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fast nichts. Ich habe schon versucht die zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ein kilo reines zinn ist ZUR ZEIT 17,73 USD wert, also fast nix außer du hast 500 stück davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?