Was sind Gründe nicht ins Museum zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Gründe beim Museum:

  • Größe (zu groß / zu klein)
  • mangelnde Barrierefreiheit (für Rollstuhlfahrer)
  • unwirksame bzw. keine Werbung, also mangelnde Bekanntheit
  • Überfluss (gleichartige Museen in Umgebung)
  • selten neue Ausstellungen
  • Ruf

Gründe beim Besucher:

  • Desinteresse
  • Entfernung
  • bei Touristen: Sprachbarrieren
HazelMoon 14.01.2011, 23:21

Danke für die vielen Antworten an euch. In dieser Liste hier fanden sich mehrere interessante Ansätze, obwohl man die Verschiedenheit der Museen auch berücksichtigen muss THX !!!!!

0
doncrabbino 15.01.2011, 16:34
@HazelMoon

Gibt sicher auch noch eine Menge weiterer Ansätze. Freut mich aber, wenn ich helfen konnte. Danke für den Stern! :)

0

Es ist wahrscheinlich Desinteresse und wohl auch Bequemlichkeit, da das Internet viele Informationen und Bilder direkt ins Haus liefert.

Ist nicht mit einem Museumsbesuch zu vergleichen, aber vielen reicht es wahrscheinlich aus.

HazelMoon 14.01.2011, 20:57

das ist auch ein guter Gedanke

0

Ganz ehrlich: Ich finde klassische Museen mit Ausstellungen von Bildern grottenlangweilig. Es gibt mir einfach nichts. Ich langweile mich jedesmal zu Tode, wenn mich mal wieder jemand überredet hat mitzugehen. Museen, die Geschichte darstellen interessieren mich hingegen sehr.

ich denke die meisten gehen nicht weil sie durch die medien eingetrichtert bekommen museen wären nicht interessant obwohl viele mussen auf alle fälle sehenswert sind und durch die medein denken die leute ( vorallendingen junge würde ich vermuten) museen zu besuchen wäre "uncool"

ich denke , dass die meisten denken es wäre uninteressant und haben diese typische bilderausstellung im kopf. außerdem kommt noch hinzu , dass immer mehr menschen keine zeit haben

Wenn kein Interesse an den Ausstellungsstücken vorhanden ist, kann man sich einen Besuch sicher ersparen.

Zu viele Zwangsbesuche in Kindheit und Jugend mit Eltern und Schule? Nach dem zweiten Teil meiner Abifahrt (4 Tage Wien mit 5 Museumsbesuchen) hatte ich auch erstmal die Nase voll...

ich denke mal die meisten gehen nicht ins Museum weil es sie einfach nicht interessiert!

HazelMoon 14.01.2011, 20:47

es gib aber Museen für praktisch alle Interessen, oder meinst du speziell Kunstmuseen :)

0

dumm zu bleiben, wär ein ziemlich guter grund nicht ins museum gehen :D

HazelMoon 14.01.2011, 20:41

hehehe ;)

0

Faulheit + Desinteresse weil man möglicherwiese zu viel denken müsste (Das sind nicht meine Gründe aber solche, die ich oft beobachten konnte)

wow, das ging ja schnell :) schöne Reaktion !

HazelMoon 14.01.2011, 20:56

und vielen Dank nochmal

0

langweilig? xD wieso will man denn bitteschön in seiner freizeit etwas über sachen hören die schon längst vergangen sind? man will was fürs hier und jetzt machen! :D

ABC191920 14.01.2011, 20:43

Man sollte vielleicht auch mal aus der Vergangenheit lernen! ;)

0

Was möchtest Du wissen?