Was sind die braunen Flecken am Fleisch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind Abschnitte, in denen das Fleisch noch nicht mir Sauerstoff in Kontakt kam und das Myoglobin (der "Fleischfarbstoff" ähnlich den Hämoglobin) noch nicht als Oxymyoglobin vorliegt. Wenn Du die Packung öffnest, sollten sich diese Stellen recht schnell kirschrot färben.

wow, schon die 2. super antwort, die ich von dir bekomme. du machst wohl etwas, wo es sich um biologisch-chemische dinge dreht, was?? =) also auf deutsch bist du dir sicher, dass man das fleisch bedenkenlos verzehren kann!? ich meine, es ist von ner firma, die schon mehrfach ausgezeichnet wurde. aber wie gesagt, bzw. geschrieben, man kann sich nie sicher genug sein.

0
@offizinqueen

bin Lebensmittelchemiker ;-)

Mach einfach den Test, wenn das Fleisch sich nach dem Öffnen der Packung an der Stelle nach hellrot verfärbt, ist es gut.

Das Myoglobin liegt in frischem, grade erst zerteiltem Fleisch noch in der purpurroten Form (ohne gebundenen Sauerstoff) vor. Sobald es Luftkontakt bekommt, bindet es Sauerstoff und färbt sich hellrot. Erst einige Zeit später tritt eine Oxidation des Myoglobins ein und es wird zu Metmyoglobin oxidiert (braun). Wenn Du also Fleisch in der Theke liegen siehst, was trocken und vom Rand her braun ist, lass es liegen!

0
@Arrggh

interessant =) jaja, das ist so ne sache, chemie und ich das passt einfach nicht zusammen. auch wenn es eines meiner hauptfächer an der pta-schule war. jetzt im beruf brauch ich sie gott sei dank nicht mehr.

also schön, ich werd dann nächstes mal so eine packung "gammelfleisch" kaufen und wenn sich das fleisch dann nicht hellrot färbt, schick ich dir die rechnung. deal??? =)

0
@Arrggh

ist alles so eingetreten, wie du es prophezeit hast! warum hast du mich gelöscht? :'(

0
@offizinqueen

Sorry, versuch nur, die Liste schlank zu halten und Du schienst mir nicht mehr aktiv zu sein - wird korrigiert.

0

Die Antworten welche du bereits bekommen ARRGGH sind schon richtig, aber bei edlem Rinderfleisch sieht es etwas anders aus. Steaks ect. lässt man extra etwas hängen, es reift dann, wird dunkler und verliert etwas Wasser, es wird mürber und aromatischer. Solches Fleisch bekommst Du aber nur zum höherem Preis und in Fleischereien mit einem guten Ruf.

das ist halb vergammeltes - kauf lieber woanders.

Was möchtest Du wissen?