was sind didaktische Fehler?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermittlungsfehler im Lernprozeß: Zu kompliziert, zu primitiv, falsche Beispiele etc.

Didaktische Fehler sind Fehler beim jemandem-etwas-beibringen.

Zum Beispiel, wenn du einem Kind eine Matheaufgabe erklären willst uns ständig ungeduldig bist und laut wirst, wenn es etwas nicht versteht, sind das didaktische Fehler.

Oder wenn man als Lehrer z.B. die Hausaufgaben nicht kontrolliert.

Warum sollte man das didaktische Prinzip "vom einfachen zum Schweren" einhalten?

...zur Frage

Pendant zum Goethe Institut (englisch und spanisch) gesucht?

Das Goethe Institut ist ja weltweit tätig um Deutsch als Fremdsprache zu lehren. Gibt es ein entsprechendes Pendant für Englisch und Spanisch als Fremdsprache ? Vielen Dank für eure Hilfe.

Sora

...zur Frage

was bedeutet "didaktische Defizite"?

...zur Frage

sinneswahrnehmungz.b. mit fingerfarbe körper bemalen mit u3 kinder

wie macht man diesen angebot..weche didaktische komentare soll man schreiben wie soll man sich vorbereten

...zur Frage

Was kann man Mit Kindern in der Osternzeit machen?

Ich bin bald wieder im Berufspraktikum und brauche Ideen Ich muss Eine Didaktische Reihe anbieten. Also drei Angebote die Mit dem selben Thema zutun haben.

...zur Frage

Sollte das Bohrsche Atommodell aus den Schulbüchern verbannt werden?

Das Bohrsche Atommodell ist bekanntlich nach dem neuesten Stand der Wissenschaft widerlegt. Findet ihr, dass man das Orbitalmodell lehren sollte oder die falsche Darstellung Zwecks Einfachheit?

Ich persönlich finde ja, dass man jedem das Orbitalmodell mind. genau so einfach erklären kann, wie das Schalenmodell. Kleinste Teilchen haben nur eine Wahrscheinlichkeit für die Existenz. Und dann zeichnet man ein Atomkern mit vielen Punkten umher, und dazu erklärt man, dass keines der Teilchen wirklich da ist, sondern nur im Rauschen vorhanden ist. (versteht man doch genau so einfach) Deshalb sollte man Bohr streichen.

Ich finde, dass es ein trauriger Schritt ist, dass die Wissenschaft Schülern und sogar Studenten eine falsche Darstellung präsentiert, wobei es doch gerade um das wichtigste allen Seins geht - nämlich um die Existenz der Realität selbst [was wir alle hoffentlich wenigstens mit dem Tod erfahren werden :P].

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?