Was sind Binnengewässer?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor allem meint man damit Seen, die auf einem Kontinent oder einer großen Insel liegen. Aber auch Flüsse und Kanäle kann man zu "Binnengewässern" zählen.

Und bitte beim nächsten Mal "im Voraus" richtig schreiben.

Als Binnengewässer (von niederdeutsch: binnen = „innen“; nicht zu verwechseln mit Binnenmeer)werden alle Gewässer bezeichnet, die keine Meere oder Teile von Meeren sind. Die Wissenschaft vom Leben in Binnengewässern ist die Limnologie. Man unterscheidet Fließ- und Stillgewässer.Teilweise wird auf Binnengewässern nicht nur Binnenschifffahrt, sondern auch Seeschifffahrt betrieben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Binnengew%C3%A4sser

  • der Bodensee
  • die Möhne-Talsperre
  • der Titisee
  • das Steinhuder Meer
  • ......

Was möchtest Du wissen?