Was schreibt man in einem Abschiedsbrief?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das, was du an ihr magst, das...was dir fehlen wird : Gespräche, gemeinsame Unternehmungen...z.B.; Schreib ein paar Erinnerungen auf....Dinge,die ihr gemeinsam erlebt ,worüber ihr gelacht habt,was euch aber auch zu guten Freunden gemacht hat. Schreib ...was du ihr für diese Zeit im Ausland wünschst...: neue Erfahrungen,Glück,Gesundheit,Abenteuerlust...und DAS,worauf du dich freust,wenn sie wieder zurück ist.....!!!

und wie fange ich am besten an, deiner Meinung nach

0

wozu einen abschiedsbrief schreiben?

heutzutage kann man doch jederzeit miteinander kommunizieren, sei es über das netz, whats-app oder skype.

mach ich mit meinem neffen auch ständig ,der ist für 3 monate in singapur /malaysia.

Schon witzig, dass es hier immer jemanden gibt, der jemand anderem sagt wie schlecht die Idee ist bzw überhaupt nicht auf die Frage eingeht sondern direkt was neues Vorschlägt ohne die Umstände zu kennen. Bei mir hat eine Freundin z.B. ein Buch wo alle Freunde und Freundinnen etwas reinschreiben und sie es sich auf dem Flug anschaut

0

Dass du dich auf ihre Heimker freust, dass du mit ihr in Konntakt bleiben willst, viel Glück in (Amerika, Japan,...). Und möglichst nicht dass du sie Vermissen wirst wenn du ihr nicht sehr nahe stehst, sonst sieht sie dich als Weichei. Viel Glück.

Mach ihr doch eine Lustige to do Liste. Diese kann dann deine Freundin abarbeiten. So denkt sie täglich an dich und ihr habt was zu lachen, wenn sie wieder zurrück kommt.

erinnere sie an lustige Sachen. Wie: Weißt du noch damals, als....

Was möchtest Du wissen?