Was schenkt man nem frischen Vater und Mutter?

16 Antworten

Na,das kommt darauf an,wie gut du ihn kennst,raucht oder trinkt er,dann vielleicht eine gute Flasche Sekt oder Likör,Wein.Oder ein schönes Feuerzeug mit Zigaretten,ansonsten,weisst du seine Kleidergrösse,ein schönes Hemd.Gibt da viele Möglichkeiten.Wenn du absolut nichts weiss,gehe in einem bekannten Laden von dir und schenke ihm einen Einkaufsgutschein,damit kann er sich in dem Laden dann selbst etwas aussuchen,damit liegst du immer richtig und kannst nichts falsches verschenken

Es gibt ein ganz tolles Buch für werdende und frischgewordende Väter.

Mein Mann hat es damals von seinen Arbeitskollegen geschenkt bekommen und ich selbst habe das Buch auch gelesen. Es lässt sich toll lesen.

Das Buch heißt : Mensch Papa! von Kester Schlenz

Mosaik Verlag

Vater werden - Das Letzte Abenteuer. Ein Mann erzählt.

Vielleicht ist das ja die Idee, die du suchst und etwas was du verschenken möchtest.

Für die Eltern und das Kind wünsche ich alles Gute.

Wie wäre es denn, wenn du beiden Zusammen einen Gutschein für einen babyfreien Abend und einen Restaurantbesuch schenken würdest. So hätten die jungen Eltern mal die Möglichkeit der Zweisamkeit- und du könntest ein wenig Babyknuddeln :-)

Was auch noch sehr toll- und für alle Beide ist: Ein Babytagebuch. Dort kann man Fotos einkleben und Notitzen machen, was so besonderes im Babyalltag passiert.

Das ist eine ganz gute Idee.

0

Werdende Eltern bekommen normalerweise sehr viele Dinge für ihr Baby, aber an die Eltern denken die Schenker nur selten oder nie.

Schenke - so wie du es vorhast - der Mutter einen schönen, liebevoll zusammengestellten Blumenstrauß, einen vom Floristen oder Gärtner.

Die meisten Frauen sind über schöne Blumen entzückt.

Und dem Vater, dem schenke etwas Heiteres ... vielleicht ein Büchlein mit witzigen Zeichnungen und Sprüchen passend zu "frischgebackenen" Vätern ... oder entsprechende Musik ... oder eine DVD.

Schau mal hier, das ist der "Renner"

Unter der Überschrift “Wickelpedia” hat der Autor Constantin Gillies über 190 Seiten hinweg unzählige (ironische) Ratschläge und Warnhinweise (in Wort und Bild) zusammengetragen, welche sich in erster Linie an die frischgebackenen und völlig ahnungslosen Väter richten.

In kurzen, höchst interessanten Einträgen deckt der zweifache Vater die wahren, oft verschwiegenen Nebenwirkungen der Vaterschaft auf und überrascht den Leser immer wieder mit neuen, völlig ungewöhnlichen Tipps, die sich so ganz und gar von den üblichen Aussagen aus anderen Elternratgebern unterscheiden.

So ist Wickelpedia ein ideales Geschenk für jeden angehenden Vater: es wird wohl kaum einen Mann geben, der sich den Lachattacken dieses Buches entziehen kann.

Auf bild.de kann man sich vorab einige Auszüge ansehen und beurteilen, ob man mit dem teilweise bissigen Humor des Buches auch tatsächlich etwas anfangen kann

 - (Kinder, Baby)

Was möchtest Du wissen?