was sagen Eltern zum Selbstbefriedigen

16 Antworten

na das kommt ganz auf die Eltern an, wie sie das finden.. aber der Normalfall ist doch der: Die Kids machen es heimlich in der Hoffnung, dass die Eltern nichts merken. Wenn die Eltern es merken werden, sie so tun, als haetten sie es nicht bemerkt, da sie nicht in eine peinliche Situation kommen wollen.. Auch wenn man noch so aufgeschlossene Eltern hat - dieses Thema bleibt dann doch besser privat.

Also ganz ehrlich, würde ich sagen hey mein Sohn ist wie jedes andere Kind. ich würde mir Sorgen machen wenn er kein Interesse an seinem Körper hat. Es ist ganz normal seinen Körper zu entdecken und zu forschen. Je nachdem wie manche Eltern aufgewachsen sind, sind sie verklemmt und können nicht so gut damit umgehen. mache dir aber keine Sorgen. Alles ist ok.

Also,ich habe weder bei meinen Söhnen noch bei meinen Töchtern ein Problem damit,JEDER macht das,nur die meisten haben leider nicht den Mut,dazu zu stehen,finde ich total schade,Ich habe meinen Kindern schon als Kleinkind beigebracht,das das völlig ok ist,aber man das nicht wo anders macht,wenn andere dabei sind !!! Eltern,die ihren kindern das verbieten,machen einen riesigen Fehler,warum sollte ich meinen Kindern ein Schlechtes Gewissen machen,wenn sie sich schöne Gefühle machen??? Das wiederspricht sich doch!!!

Warum werden Mädchen immer früher "erwachsen"?

Mahlzeit,

ich bin heute mit einem Kumpel durch die Stadt geschlendert und wir kamen an eine Gruppe von Mädchen vorbei die vermutlich nicht älter als 14(?) waren. Beim vorbei gehen habe ich gehört wie sie über ihre Nächte mit Jungs geredet haben und was sie schon alles für Fantasien ausgelebt haben... Wie kann es eigentlich sein das "Kinder" im Alter von 12-14 Jahren mit ihren 2 Tonnen Schminke über ihre Nächte erzählen und stolz darauf sind? Würdet ihr sagen dass es an den Medien liegt?

...zur Frage

An die Eltern, wieso lässt ihr euren Kinder keine Freiheit?

Hallo Eltern und andere, ich bin 14 und kann das Verhalten mancher Eltern echt nicht verstehen, wenn es ums Thema Altersfreigabe allgemein geht. Früher im Kindergarten hat man doch sowieso schon mit Holzschwertern und Rüstungen aus Blechdosen richtig gekämpft und Ritter gespielt. Danach würden es halt Holzstöcke die man als Waffe benutzt hat und damit auf andere "geschossen" hat. Wir haben sogar aus Lego funktionierende Gummiband-Gewehre gebaut :D Ich meine man hat auch mit Playmobil schon Schlachten gespielt und später wurden es dann halt Lego Panzer und Soldaten.. Und mit 12 haben die meisten Jungen schon einen Porno geschaut, was auch normal ist.. (Das gehört halt zur Pubertät)
Und heutzutage schaut doch sowieso jeder schon irgendwelche Kriegsfilme(Transformers, Iron man, Spider man usw..) oder halt Komödien in denen viele zweideutige Witze oder Sexszenen vorkommen, kostenlos im Internet an.. Auf YouTube schauen die meisten, sowieso irgendwelche let's plays über spiele ab 18 wie GTA oder Battlefield.. Man wächst doch einfach mit dem Thema Gewalt auf? Man liest mal in der Zeitung ein Artikel über einen Amokläufer oder Terroranschlag oder sonst was.. Dann darf man sowieso mal mit den Eltern Herr der Ringe schauen oder mal ein Tatort schauen in dem irgendein Mann zerstückelt in deiner Badewanne gefunden wird.. Und mit 14 sind doch sowieso schon 1/3 von allen am Kiffen, rauchen was auch immer..

Und nein euer Kind wird keinen Amoklauf wegen einem Spiel wie GTA machen!? Vielmehr werden Kinder heutzutage gemobbt, wenn ihre Eltern so streng sind, sodass sie als Opfer oder pussy bezeichnet werden..(Ich weiss echt armselig, ist aber leider so :/) Danach werden die Kinder depressiv und naja ihr wisst schon.. Und man will halt auch mal mit seinen Freunden z.B GTA, COD oder Overwatch spielen und Spass haben, anstatt alleine irgendwas zu spielen.. (Ist echt deprimierend)

Eltern, bitte lasst euren Kinder mal ein bisschen Freiheit, oder erklärt mit mal eure Ansichtsweise ^^

...zur Frage

Gibt es so etwas wie Lovoo oder Parship auch für Kinder im Alter zwischen 12-14 ?

...zur Frage

Dürfen/können Eltern ein Dankeschön von ihren Kinder erwarten?

Dürfen/können Eltern ein Dankeschön von ihren Kinder erwarten?

...zur Frage

Dürfen Eltern Kinder ohrfeigen?

Ich hab gehört, es ist verboten das Eltern Kinder schlagen.

Aber zählen dazu auch Ohrfeigen?

Ich bekomm manchmal eine gelangt, wenn ich frech werde und so. Ist das erlaubt?

...zur Frage

In einem Buch habe ich gelesen, dass Problemlösefähigkeit eine Entwicklungsaufgabe von Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren darstellt. Stimmt das?

  • Kinder die ihren Eltern viel helfen, weil sie selbst Probleme haben, sollen doch später nicht so stabil sein.
  • In dem Alter lösen Kinder in Industrienationen doch kaum Probleme.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?