Was passiert wenn man von knicklichtern das innen Leben isst?

5 Antworten

Naja man würde nicht anfangen zu leuchten :-D hab das Zeug leider mal ins Gesicht bekommen und es stinkt abgrundtief und brennt.. Ich glaube nicht dass man das gut überstehen würde. Durchfall und Erbrechen wäre vermutlich das harmloseste.. Würde aber vermuten, dass es giftig ist. Also lieber nicht ausprobieren um das Resultat zu sehen :-)

Im Innern eines Knicklichtes ist ein Glasröhrchen, das mit H2O2 gefüllt ist. Wenn man das Knicklicht knickt, zerbricht das Glas. Die Flüssigkeit innen mischt sich mit der außen und es beginnt zu leuchten. Wenn du das ißt, dann wäre das wegen der Glassplitter wohl eine ziemlich blutige Angelegenheit. Die Chemikalien würden dich wahrscheinlich nicht umbringen, aber ich glaube eher mal nicht, daß ein normaler Mensch die überhaupt runterschlucken könnte. Sie riechen sehr intensiv und sind auch sonst nicht gerade gesundheitsförderlich ;-)

Machen sollte man es nicht aber giftig ist es auch nicht, von Hautreizungen und allergischen Reaktionen, die auftreten können mal abgesehen.

Bei "Asiaware", würde ich mich da aber nicht drauf verlassen......

Was möchtest Du wissen?