Was Passiert wenn man Muskatnuss isst.

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Wirkung vergleichbar mit Drogen 67%
Haluzinationen 22%
Es Passiert nichts (alle angaben für die einahme einer ganzen Nuss) 11%
Schwindelgefühle 0%
Ich habe echt keine ahnung 0%

4 Antworten

William S. Burroughs schreibt in seinem "Brief eines Meistersüchtigen zum Thema gefährliche Drogen" über Muskat:

"(...) Strafgefangene und Matrosen auf See greifen gelegentlich zu Muskat. Etwa ein Esslöffel voll wird mit Wasser heruntergespült. Die Wirkung ähnelt der von Marihuana, ist aber von Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Brechreiz begleitet. Wahrscheinlich würde man von Muskat eher sterben, als süchtig davon zu werden, wenn dies überhaupt möglich ist. Ich habe Muskat nur einmal genommen.

Bei den Indianern Südamerikas sind eine Reihe von Drogen aus der Familie des Muskats in Gebrauch. Gewöhnlich wird das aus der getrockneten Pflanze gewonnene und durchaus schädliche Pulver geschnupft. Nach dessen Einnahme verfallen die Medizinmänner in konvulsivische Zuckungen. Ihrem Gestammel und den Zuckungen wird eine prophetische Bedeutung beigemessen. Ein Freund von mir aht in Südamerika einmal mit einer Droge aus der Muskatfamilie experimentiert und war danach drei Tage lang sterbenskrank. (...)"

Wirkung vergleichbar mit Drogen

Die Muskatnuss enthält einen Wirkstoff der die Monoaminoxidase hemmt. Dies ist ein Körpereigener Stoff über den verschiedene Drogen und andere Substanzen im Körper Abgebaut bzw. verarbeitet werden.

Wenn man weis wie es eingesetzt wird (und vor allem in welchen Mengen!!: also wenn man Arzt ist:D) kann man damit die Wirkung bzw. Konzentration anderer Drogen im Körper erhöhen.

Von Versuchen ist allerdings abzuraten da man die mengen des Wirkstoffs in der Nuss nicht abschätzen kann und außer den Drogen ja noch andere Körperliche abläufe verändert werden.

Die Wirkung ist also nicht genau einschätzbar und hängt davon ab was du sonst noch im Blut hast ;)

Wenn man eine halbe Nuss isst was Passiert dann

0
Wirkung vergleichbar mit Drogen

Schon eine Menge von einer halben bis ganzen frisch geriebenen Nuss kann Grundlage für einen spürbar heftigen Rausch und Delirium sein.

Wirkung vergleichbar mit Drogen

Da kann so einiges passieren. Ich rate dir dringend davon ab, weil man übel abgehen kann und sich auch körperlich ziemlich dreckig fühlt wenn man zu viel isst! Mir ist mal die ein oder andere Nuss in den Kartoffelbrei gefallen :-P

Was möchtest Du wissen?