Was passiert, wenn Gas auf Feuer trifft?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was passiert hängt ganz von den gegebenen Umständen ab. Also wie viel Gas strömt aus. Wie weit ist die Zündquelle von der Ausströmöffnung entfernt u.s.w.

Um es mal plastisch zu machen. Wenn du bei einem Gasherd die Gaszufuhr öffnest und mit einer Flamme an den Brenner gehst wird ja auch nicht gleich die Wohnung explodieren oder ?

Wenn du in einen Raum ein Gas strömen lässt und sich dort eine Zündquelle befindet dann kann es unter Umständen zu einer Explosion kommen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die UEG (untere Explosionsgrenze) siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Explosionsgrenze

Unter UEG oder über OEG passiert nichts. Ein Grund warum man sogar an Gasleitungen unter Druck schweißen kann.

du musst wissen, dass es unterschiedliche gase gibt. du meinst vermutlich methan, also CH4 oder auch erdgas genannt. dieses brennt, wenn es auf hitze bzw. feuer trifft. bei viel methan gibt es eine explosion. LG Fragender

Ich meine dadurch entsteht eine Explusion, aber das hängt vom gas ab

Und dann ExplUdiert alles

Mit einem fetten bUUm ;)

0

Entweder man zündet das Gas an und es brennt dann. Oder es handelt sich um ein nicht brennbares Gas. Helium kann man z.B. nicht anzünden.

Kommt auf das Gas an. Es kann auch explodieren oder das Feuer auslöschen.

Wenn das Gas brennbar ist, dann kann es zur Explosion kommen.

wenn das luft-gas gemisch perfekt ist dann explodiert die sch*isse ^^

wenn nicht dann brennt das gas einfach ab, kann aber immer noch explodieren

Also sag ich mal :D

Kommt drauf an was für ein Gas es ist....

Eine Große Gas EXPLOSION :D

Was möchtest Du wissen?