Buch , Film wo 2 Welte aufeinander treffen

9 Antworten

Die Chroniken von Amber-Serie von Roger Zelazny (die reale Welt ist nur ein "Schatten" der Welt von Amber), Drachenritter-Serie von Gordon R. Dickson (Philosophie-Professor landet in einem Fantasy-Mittelalter), Märchenmond- , Anders-Serie und zahlreiche andere Bücher von Wolfgang Hohlbein, die Antares/Scorpio/Kregen-Serie von Alan Burt Akers (zumindest stellenweise, der Held stammt aus der "realen" Welt der Napoleon-Ära und "berichtet" in der Gegenwart von seinen Erlebnissen auf der Fantasy-Welt Kregen - ein Ableger von "John Carter vom Mars"), an Filmen alte Kinderserien wie "Die Märchenbraut", "Der Zauberrabe Rumburak" oder moderne Serien wie "Es war einmal" (Märchenfiguren treffen auf die reale Welt), und inzwischen gibt es amerikanische Comic-Kurzserien mit solchen Themen im Dutzend billiger wie die auf Grimm/Alice im Wunderland-basierten Geschichten von Zenescope, oder die auch ins Deutsche übersetzte Serie "Fables".

Vielleicht Bücher wie:

  • Arkadien erwacht, - Arkadien brennt, - Arkadien fällt, von Kai Meyer Durch einen Zufall kommt Rosa von New York nach Italien, und da sie in New York fast immer auf Flucht ist, kommt es ihr ganz recht. Schon auf dem Flughafen lernt sie einen Jungen kennen, den sie später noch hassen und lieben wir, obwohl sie durch ihr Familiengeheimnis, (von dem sie erst später erfährt) gar nicht zusammen kommen dürfen. (Ich möchte nicht zu viel verraten, denn sonst ist die Spannung raus.)

  • Nach dem Sommer, von Maggie Stiefvater (Trilogie)
    Grace hatte es schon immer gespürt, dass sie eine besondere Beziehung zu den Wölfen hatte. Als sie Sam traf, wusste sie, dass sie ihn schon lange kannte. Aber Sam hatte zwei Leben. Eins als Sam und eins als Wolf. Immer wenn es kalt wird, verwandelt er sich. Aber warum verwandelte sich Grace nicht, hat sie ein Heilmittel?

Was möchtest Du wissen?