Was passiert mit dem Hauptfallschirm wenn die Reserve ausgelöst wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor der Reservefallschirm aktiviert wird, wird der Hauptfallschirm abgetrennt, um Verwicklungen der beiden Schirme zu vermeiden. Der Hauptfallschirm landet dann, vom Wind getrieben, irgendwo in der Pampa, wo man ihn in der Regel hinterher einsammeln kann. (Meist ist er aus der Luft aufgrund der auffälligen Farben gut sichtbar und kann man das Gebiet, in dem man ihn abgetrennt hat, räumlich einigermaßen eingrenzen).

tommy2222 21.11.2010, 20:37

Passiert das häufig?

1
Daemia 21.11.2010, 21:54
@tommy2222

Im Durchschnitt etwa alle 500 - 600 Sprünge einmal.

1
Pilot188 22.11.2010, 16:33
@Daemia

Statistisch gesehen in Deutschland ziemlich genau ein mal bei tausend Sprüngen.

1

Den Hauptschirm muss der Springer vorher abtrennen. Dafür zieht er am so genannten Trennkissen, dann öffnet das "Three-Ring-System" und der Hauptschirm fliegt. Der kommt dann eben "irgendwo" runter und man muss ihn nach der Landung "einsammeln". Nur wenn man bereits sehr sehr niedrig ist (weiß die Höhe in Metern gerade nicht), feuert man soweit ich weiß direkt die Reserve rein.

Irgendwo wird er schon landen... da musst du hingehen und ihn einsammeln. :-)

Er fällt eben runter ;-)

Was möchtest Du wissen?