Was meint eine Frau wenn sie schreibt ":/ du bist zu Gutherzig"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mhm, für mich eher ironisch gemeint, also nicht positiv..

du: hab im Moment keine Zeit, Babe. Karriere/Studium geht vor!

sie: sei doch mal so 'gut' (/nett) und triff dich auch mit mir

Das 'Herz' in 'gutherzig' schließt 'gut', im Sinne von 'du tust was Gutes / das Richtige', oder fleißig und deswegen gut, aus. Durch die Steigerung 'zu gutherzig' ist es eher Ironie (du bist zu toll), also zu deiner Beziehung mit dem Studium.. 

Passen tut es sinngemäß eigentlich gar nicht, also entweder a) hast du da ne Hübsche an der Backe, die es mit dem Sinn hinter den Worten nicht so genau nimmt (dann achte nicht weiter drauf, bzw. denk nicht über Logik nach!), oder b) sie meint es ironisch und entweder als Kompliment oder halt als Vorwurf

Im Grunde genommen passt ihre Antwort nicht zu Deiner Aussage. Du machst schlicht und einfach eine Aussage. Wenn man jemand als zu gutherzig bezeichnet meint man eigentlich Sachen wie, daß er gerne anderen hilft. Anderen Gutes tut. Aber zu der Aussage von Dir passt es nicht. Kommt bei mir wie einschleimen vor.

Das du Nett bist und sie wohl gemerkt hat das du kein interesse hast

Woran?

0

Was möchtest Du wissen?