Du brauchst keine Angst haben. Das hat man mir damals auch gesagt und heute kann ich es auch sagen. Du kriegst eine Betäubung, es dauert nicht lang. Und ich wünsche Dir ein gutes Ergebnis. Alles Gute.

...zur Antwort

Es sind zu wenig Mädchen. Sollen einfach noch welche jemand mitbringen, irgendwelche Freundinnen z.B.

...zur Antwort

Jemand direkt sagen, daß man keinen Kontakt will ist schon verletzend. Ich würde nicht mehr auf sie eingehen, dann merkt sie es. Keine Antwort geben. Versteht sie das nicht mußt Du deutlicher werden.

Ich will grad keinen Kontakt zu einer kompletten Familie und sie geben nicht auf. Nutzen meine Gutmütigkeit aus und machen mich nur noch wütend. Aber so schlimm wird sie nicht sein. Bei den meisten Leuten reicht es, wenn keine Antwort mehr kommt. Dann ist es langweilig.

...zur Antwort

Geh bitte zum Arzt.

...zur Antwort
Geh aufs Gymnasium

Auf dem Gymnasium lernst Du mehr. Der Stoff ist anspruchsvoller, man wird aufs Abitur vorbereitet. Vielleicht verschlechtern sich erstmal Deine Noten, durch den Wechsel. Aber ich würde es machen. Für Deine Zukunft ist es ein sehr guter Weg.

...zur Antwort

Das Klischee, daß ein Hartz Vier Empfänger dreckig und ungepflegt ist ist Erfindung. Ich kenne einen Mann, der vor kurzem geerbt hat und immer noch ungepflegt aussieht. Menschen sind von Natur aus ungepflegt, aber das ist nicht abhängig von ihrem Einkommen. Eine Waschmaschine hat schließlich jeder.

Ob die Wohnung dreckig ist oder nicht ist auch ein Vorurteil. Warum siehst Du Dir diese hirnlosen Sendungen überhaupt an?

Ich habe eine Zeitlang von Hartz IV leben müssen. Es reicht für Lebensmittel, aber mittlerweile ist es so, daß diese Menschen Lebensmittelverteile in Anspruch nehmen. Die Kirche macht immer mehr, es gibt viele Tafeln. Hungern muß keiner.

Was ein Problem ist: das Geld reicht nicht für andere Dinge. Mal geht was kaputt, man braucht halt mal Schuhe und Kleidung. Das ist schwierig. Es gibt zwar DRK-Shops, aber man möchte halt auch mal was Neues haben, was noch keiner anhatte.

Und es kann sogar zu Depressionen führen, wenn man keinen Job findet. Jeder Mensch braucht eine Aufgabe. Ich bin zu der Zeit ehrenamtlich arbeiten gegangen.

...zur Antwort

Im Grunde genommen passt ihre Antwort nicht zu Deiner Aussage. Du machst schlicht und einfach eine Aussage. Wenn man jemand als zu gutherzig bezeichnet meint man eigentlich Sachen wie, daß er gerne anderen hilft. Anderen Gutes tut. Aber zu der Aussage von Dir passt es nicht. Kommt bei mir wie einschleimen vor.

...zur Antwort

Mit aufdringlich kann vieles meinen. Ich z.B. habe jetzt Angst gekriegt, weil ein Mann schon nach Stunden jede Menge SMS schickte. Mir sofort einen Kosenamen gab, mit den Worten: ich darf das doch. Ich habe den Kontakt sofort abgebrochen. Für mich würde er alles tun am ersten Tag war mir auch too much. Aufdringlich kann auch sein, wenn man gleich Sex will. Und der andere erst mal kuscheln.

...zur Antwort

Es ist eine Mischung aus Dummheit und Unehrlichkeit. Es gibt Menschen, die sehr optimistisch sind und viel Lachen. Aber das ist anders. Ein Dauergrinsen heißt manchmal auch pure Schadenfreude.

Ein ehrlicher Mensch mit Intelligenz ist nicht immer am Grinsen.

...zur Antwort

Es ist einem ja nicht egal, wenn man streitet, vor allen Dingen mit Gewaltanwendung. Das Zittern ist normal, wenn es zu viel wird. Der Blutdruck geht hoch, die Nerven sind angespannt.

...zur Antwort

sieht total danach aus. Es war ihm wohl peinlich.

...zur Antwort