was meint eine frau wenn sie sagt sie meldet sich

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das kann letztlich alles heißen. Also ich hab, das muss ich leider zugeben, diesen Satz auch schon gesagt mit dem Gedanken im Hinterkopf ''und wenn nicht dann ist auch gut'. Dann allerdings vermeide ich es üblicherweise die eigene Nummer raus zu rücken. Normalerweise habe ich den Satz aber ernst gemeint, hatte also ernsthaft vor mich zu melden, das dann aber, meist aus den Gründe die naughtydear schon sehr treffend beschrieben hat, doch nicht gemacht. Daher vermeide ich den Satz inzwischen, sondern gebe einfach nur meine Nummer und lasse mich überraschen was da noch kommen mag. I.d.R. rein gar nichts. ;-) Du hast aber doch auch ihre Handynummer, was also spricht dagegen ihr einen kurzen, nicht zu aufdringlichen Gruß zukommen zu lassen um klarzustellen du hast sie noch nicht vergessen.

Ohne einen Kontakt zu hinterlassen? Das war es dann.

danke für die antwort. die handynummern haben wir nachdem sie mich nach meiner handynummer gefragt hat, ausgetauscht.

0

Es heisst, daß sie vorhat, sich zu melden, sonst hätte sie sich nur für die angenehme Zeit bedankt.

Aber rechne mal damit, daß sie nicht dazu kommt, weil ihr Alltag wieder über ihr zusammenschlägt und sie erstmal zuviel zu tun hat, um sich zu melden, und daß nach einer kleinen Weile ihre Erinnerung so verblasst ist, daß sie es schlicht vergisst und daß dann soviel Zeit vergangen ist, daß sie denkt, daß sie sich jetzt nicht mehr blicken lassen kann ...

c'est la vie

danke für die antwort. nach den problemen die sie mir erzählt hat, ist es anzunehmen, so wie du es geschildert hast in deinem zweiten absatz. dann liegt es auch an mir, ob ich mich nach dem eine zeit vergangen ist, wieder melde ...

0
@Frameo

Genau.

Achte auf den Tonfall bei den ersten Worten/Sätzen, wenn sie sich freut, ist es gut. Vielleicht hat sie ein schlechtes Gewissen, vielleicht passt aber auch der Augenblick gerade nicht, aber eigentlich freut sie sich, das hörst Du als Dämpfer.

Wenn Sie Dich nur abwimmeln wollte, hörst Du es möglicherweise auch an den ersten Worten "Oh, der schon wieder, was erzähl' ich dem jetzt ..." es gibt Frauen, die dann schnippisch-genervt klingen und andere, die routiniert freundlich bleiben weil sie sich nicht trauen, ein klares Wort zu sprechen.

Um da Klarheit zu bekommen, könntest Du sowas ähnliches wie eine Fangfrage einbauen.

Auf alle Fälle bietest Du ihr während des Gespräches die Möglichkeit, taktvoll aus der Situation herauszukommen. Aber Du signalisierst eben, daß Dein Interesse noch besteht, wenn sie ihre pubertierenden Sprösslinge wieder auf die Schiene gesetzt hat (Beispiel).

0

Ich würde mal sagen, dass sie sich nicht meldet und ihre Ruhe von dir möchte!

Wenn du ihr deine Handynummer gegeben hast, könnte das vielleicht funktionieren, aber meistens heißt das, dass sie sich rausreden will und nicht mehr anruft...

Es kann beides bedeuten, ja oder nein. Vielleicht kommt da ja noch was,wenn nicht,dann mußt Du das wohl akzeptieren!

danke für die antwort

0

Habt ihr Handynummern ausgetauscht oder wie wollte sie sich melden? Wenn ja - schreib ihr doch einfach mal... frag sie, wie es ihr geht, ob sie mal Zeit hat.

danke für die antwort. die handynummern haben wir nachdem sie mich nach meiner handynummer gefragt hat, ausgetauscht.

0

"Ich melde mich." ist freundlicher als ein: "Lass mich bloß in Ruhe".

danke

0

Dass sie sich nicht meldet.... Freundlich laecheln und sagen ich meld mich, im Hinterkopf aber denken bloß weg hier. :/

Eine Frau meint dann, sie meldet sich oder auch nicht .....

du sollst ihr nicht auf den Geist gehen! Die Tage waren schön, aber nun ist Schluss!

Was möchtest Du wissen?