Was macht man wenn sie nein sagt? :)

10 Antworten

na das ist doch simpel.. auf keinen fall dann einfach gehen oder nur "okay entschuldigung" sagen.. am besten ist es wenn du darüber kurz redest wie du dich jetzt nach der abfuhr fühlst. z.B.:" wow okay das ist mir jetzt unangenehm." (kurz lachen dann blick etwas nach unten evtl mit hand über hinteren kopf fahren, wieder zu ihr gucken, sie anlächeln (nicht mit zähnen sondern normal mit geschlossenem mund^^ ) und sowas sagen wie:"naja ok alles klar. schönen tag dir trotzdem noch!" eventuell entscheidet sie sich nach so einem abgang auch noch um von wegen mitleid und so :D :D

Entweder du akzeptierst das Nein oder du wandelst es in ein Ja um. :-D Letzteres bedarf ein wenig der Übung, funktioniert aber mit ein wenig Geschick und Charme meistens. Oder du gibst ihr gar keine Gelegenheit, Nein zu sagen. Du kannst aber auch darauf hinarbeiten, dass du um ein Date gefragt wirst, dann erübrigt sich die Frage.

was willst sonst machen? zwingen kannst du sie ja nicht ;-) und weiterbetteln wär peinlich.

Dann sage selbstbewusst "Schade, du verpasst was." - und DANN gehe ;-)

Schade! Wenn dus dir noch mal überlegst: Mein Angebot bleibt bestehen!

Was möchtest Du wissen?