Was macht eine Diva zur Diva?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Diva ist eine Künstlerin, die durch außergewöhnliche Fähigkeiten großen Erfolg hat und vom Publikum verehrt wird. Das Wort stammt aus der lateinischen Sprache (Adjektiv diva=göttlich). Daher kommt in der italienischen Sprache diva= Göttliche, Göttin.

Eine Diva hat eine besondere Aura und wird von Bewunderern als anbetungswürdig empfunden. Sie legt Wert auf glanzvolle Ausstrahlung. Heute überwiegt eine ablehnende Wortbedeutung, in der die Eigenschaften einer Diva exzentrischer Lebensstil und Launenhaftigkeit sind. Daher möchten sehr viele Opernsängerinnen und Schauspielerinnen nicht als Diva bezeichnet werden.

Eine gute Darstellung mit geschichtlichem Überblick steht bei http://www.staatsoper.at/Content.Node2/home/prolog/ausgaben/15374.php.

Was möchtest Du wissen?