Was ist Radioaktivität genau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter Radioaktivität versteht man die Eigenschaft instabiler Atomkerne, sich sponten unter Energieabgabe umzuwandeln. Die freiwerdende Energie wird in Form ionisierender Strahlung abgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt atome, welche instabil sind. Diese zerfallen nach einer zeit, dh sie spalten bestimmte teile des atomkerns ab. Dabei entstehen auch elektromagnetische wellen. Diese teile und die wellen bilden die radioaktive strahlung. Sie dringt jehnachdem in den körper ein und ist gesundheitsschädlich. Radioaktivität kommt z. B. In atomkraftwerken oder beim röndgen vor, aber auch in geringeren mengen in z.B. zigaretten und bananen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher...
Aber ich glab das ist eine Art Strehlen(vergiftung) die bei Kernspaltung/Kernschmelze/...? Entsteht z. B. Bei Atombombe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucky8Bastard
07.02.2017, 17:52

Selbst dein Körper hat natürliche radioaktive Aktivität, ist etwas ganz natürliches und nichts von Menschen gemachtes. Radioaktivität gab es schon in der Steinzeit und wird es auch immer geben (selbst wenn es Menschen nie gegeben hätte).

0

Was möchtest Du wissen?