Was macht die Redewendung "Sport ist Mord" für einen Sinn?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Es wird da einfach damit darauf hingewiesen, das Sport eben sehr riskant sein kann.. vorallem in Hinsicht auf die vielen Verletzungen, von harmlos bis schwer, die man sich dabei zuziehen kann..

Dabei sagt eben "Sport ist Mord" aus, dass es manchmal lebensgefährlich sein kann (was nicht übertrieben ist.. vorallem wenn man sich mal so Akrobatik anguckt).. und es eine eher abneigende Haltung gegenüber Sport zeigt. Also davon abrät... besonders von manchen Sportarten^^

aber ist ja jedem selbst überlassen... hoffe konnte helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Sport kann man sich eben leicht verletzen. Natürlich ist Sport gesund aber es können eben seehr leicht Unfälle passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Winston Churchill erklärte einmal, er habe ein so hohes Alter erreicht, weil er "Zigarren rauche und Sport vermeide". Von ihm stammt das Zitat: Sport ist Mord.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuckerstreusel
12.07.2011, 14:42

Nein. Er sagte: "No sports"

0
Kommentar von tantedirk1
12.07.2011, 14:44

Falsch!

Ein Journalist fragte nach dem Geheimnis seines hohen Alters.

Er sagte: No Sports!

Andere leiten den Spruch von Marathonlauf ab.

Der griechische Bote Pheidippides war 490 vor Christus von Marathon nach Athen gelaufen, um die Nachricht vom Sieg über die Perser zu übermitteln. Er verstarb kurz nach Überbringung der guten Nachricht an Erschöpfung auf dem Areopag.

0

Mal ganz objektiv gesehen, leiden Sportler häufiger an arthrotischen Veränderung von überdurchschnittlich Stark beanspruchten Gelenken, als Menschen die weniger Sport machen.

Und die Gefahr einen Unfall zu erleiden, beim Inlinen, Reiten, Fußbal, Handball usw. ist auch deutlich höher als ohne diese Sportlichen Aktivität.

Aber natürlich ist Sport auch gesund und jemand der gar keinen Sport macht, lebt nicht automatisch gesünder als ein Sportler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man(n) sich verletzten kann. Wie z.B. beim Fußball Beinbruch etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagt man eigendlich ja, wenn sich jemand beim Sport verletzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagen die, die Sportlich unbegabt sind, und nach 200m Rennen, mit der Atmung nichtmehr nachkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Ausrede von Sportmuffeln. Oder eine Anspielung auf den Marathonläufer aus dem antiken Griechenland, der am Ende daran gestorben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den, der draufgeht schon.

Willst Du lange fit bleiben? Dann schadet es auf gar keinen Fall.

Es ist sinnvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass hat Churchill mal gesagt. Und der war bekanntlich ziemlich dick. Wahrscheinlich wollt er damit sagen, dass er kein Sport mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuckerstreusel
12.07.2011, 14:43

Nein. Außerdem war Churchill nicht immer dick.

0

Weil man sich im Sport leicht verletzen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss den jede Redewendung einen nachvollziehbaren Sinn haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slash1000
12.07.2011, 14:44

Ja.

0

das hat mal Churchill gesagt, er war unsportlich. Und das war sein Argument, dass er keinen Sport machte. Aber Cigarren rauchte.... Du kannst es so verstehen: Sport bringt einem um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuckerstreusel
12.07.2011, 14:43

"No sports" war sein Zitat. Außerdem war Churchill mal sehr sportlich!

0

Das sagen Fauli´s um eine Ausrede zu haben wenn es nicht SOFORT klappt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das denke ich auch. Diese Redewendung benutzen doch nur die die faul sind um Sport zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odysseus247
12.07.2011, 14:40

Naja, Geistesmenschen verachten Sport, weil die Protagonisten bzw. die ganze Sache so angenehm geistlos ist. Das kannst du auch von der anderen Seite bewerten.

0

Was möchtest Du wissen?