Was mache ich, wenn mein brother dcp 150 c nicht drucken will,, sondern "Reinigen: fehler 46" anzeig

3 Antworten

Hallo, habe jetzt mal nachdem ich viel darüber gelesen habe meinen Drucker dcp-115c geöffnet, weil ich auch den Fehler beim Reinigen Fehler 46 hatte. Mit dem zurücksetzen ist ja schon ein Puzzlespiel, aber ich weiß jetzt das das kein Sinn macht. Denn du wirst es nicht wieder hin bekommen.

Das auseinander bauen ist schon eine relativ knifflige Sache wobei ich es nicht geschafft habe alles heil zu lassen. - Muss auch nicht, der Drucker ist eh hin. Jetzt kommst, wenn du denkst mal so ein Filz zu wechseln Pustekuchen, da sind einige Tanks gefüllt mit Flies und reichlich Tinte. Also der große Tank ca. 20cm lang (Resttintentank) würde ich behaupten da passen mindestens 8 volle Patronen rein, dann sind noch einige Schwämmchen und Filter die sind alle voll.

Also kurz um, noch gibt es im Netz günstig diese tollen sparsamen Drucker unter 20€. Und noch ein Tipp : den Drucker immer am Strom lassen nicht ausschalten, so spare ich mir bei jedem Einschalten die große Reinigung.

Ich hab den immer wenn der Druck nachließ gereinigt, bzw. was ja beim Patronenwechsel eh passiert reicht aus. Hatte mein Drucker über 10 Jahre bis das o.g. Problem kam. Der hat sein Geld verdient.

also bis zum nächten mal Christoph.

Schreib dem Support, die können dir weiter helfen. Der Link steht auf der Hompage.

Vielleicht hattest du einen Papier- Stau. Das lieben Drucker eben nicht. sie können sogar ganz aus dem Konzept geraten.

Auf der Seite Brother.com gibt es für jeden Drucker genaue Fehleranalysen.

Was möchtest Du wissen?