Was kommt nach Challenger (League of Legends)

8 Antworten

Nachdem du Challenger erreicht hast geht es wirklich nur noch darum wer die meisten punkte erreicht und auch nicht jedes Team darf an Meisterschaften teilnehmen meist nur die besten.

Ich könnte mir vorstellen, das man vielleicht die Chance irgendwann bekommt, in ein "Progamer" Team zu kommen, falls die noch einen brauchen. Dann hat man noch einen schicken Rahmen und eine Belohnung bekommt man ganz sicher irgend etwas, schon ab SIlber bekommt man ja schon einen Rahmen.

Man bekommt außer dem andersfarbigen Rahmen keine Belohnung. Die einzige Belohnung, die man bekommt, sind die Wardskins (ab Silber) und der Victorious Skin (ab Gold).

Und um in ein ProTeam zu kommen, muss man nicht Challenger sein. Es reicht, wenn man einen der Spieler gut kennt, mit diesem gut zusammen spielt und konstant eine starke Leistung abliefert, dann ist die Chance relativ groß, dass man als Sub selbst in namhafte Teams kommt.

1

SoloQ Challenger ist nur ein virtueller Schwanzvergleich. Hat an sich (außer dem Challenger Rahmen) keinen Vorteil gegenüber anderen Tiers.

Wie soll ich aufsteigen in League of Legends?

Hi Leute... Ich spiele das Spiel seit 2014 Februar, war in Season 4 Silber 3, Season 5 Platin 2 und Season 6 (jetzt) Platin 5. Ich konnte mich in Season 4 und 5 leider nicht hochspielen da mein Computer einfach mega schlecht war. Bluescreen mitten im Game und in Season 5 dann war er komplett RIP weswegen ich nur Platin 2 erreicht habe. Ich finde das ich wirklich ein guter Spieler bin, und das ich 1000 mal besser bin als jeder andere Platin Spieler. Ich verstehe nicht wie man in Platin noch so schlecht sein kann. Meine Games laufen immer so ab, Toplane feedet, baut weiter full Damage und geht später einfach in 5 man rein und ich werde dann geflamet. Meine Midlane wird mega offensichtlich 3 mal geganked ( habe sogar in den Chat geschrieben und gepinged). Ich werde geflamet. Ich war mehrmals Toplane, mehrmals Midlane und auch auf der Bot. Aber man kann nicht 3 lanes gleichzeitig carryn.

Das ist der Ablauf meiner letzten 3 oder 4 Games ( grad nicht ganz sicher). Klar kann man mal paar Games verlieren =) Aber mit der Zeit wird es echt nervig, und irgendwann setzt auch mal der Tilt ein...

Ich selber bin der Meinung das ich LOCKER wie Diamond 2 spiele. Hab relativ viel Erfahrung und bin wirklich ein guter League of legends spieler.

Kann mir irgendwer TIPPS geben gegen Tiltness? Ich weiß echt nicht mehr wie ich weiter kommen soll, wenn man einen Garen im Team hat der die Lane mit 1/6 beendet.

Srry wenn es ein wenig selbstverliebt oder so in der Art rüber kommt ;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?