Was kommt bei dem Thema ´Kraftsport´ in der Schule dran?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das kann von Doping bis Muskelaufbau alles sein. Mal ein Beispiel. 

Die Art wie Du trainierst, also in welchem Wiederholungsbereich, entscheidet auch was der Körper hauptsächlich verbessert. Der Körper würde niemals freiwillig seine Muskelmasse und damit sein Körpergewicht erhöhen, denn mehr Masse bedeutet eine größere Versorgung mit Energie und somit ein immer uneffektiveres System. Daher reicht es nicht einfach Gewichte zu bewegen, sondern man sollte den Muskeln den richtigen Reiz zu geben.

A 1-6 Wiederholungen (Maximalkraft): Der Körper verbessert die intra- und intermusuläre Koordination soweit wie er die Belastung ohne die Vergrößerung der Muskeln bewerkstelligen kann.

B 8-12 Wiederholungen (Hypertrophie): Der ungefähre optimale Bereich um eine Vergrößerung der Muskeln zu erreichen.

C Ab 15-25 Wiederholungen: Verbesserung der Energiebereitstellung und damit größere Ausdauer bei leichten Belastungen.

Da hast Du mal etwas, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich liegestütze und klimmzüge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi fluffyunicorrn, ich bin in der 8. Klasse auf dem Gymnasium und dort sollten wir nach 3 Monaten: 50 Liegestütze und 50 Sit ups können. Währenddessen haben wir aber noch andere Themen bearbeitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?