Was kauft ihr für eure reitbeteiligung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bekomme bald eine Reitbeteiligung, da meine Reitlehrerin schwanger ist. Wir haben uns abgesprochen ich habe ein Halfter und ein Führstrick für ihn gekauft(meine Reitlehrerin hat mich gefragt ob ich ihm nicht eins kaufen will). Dann bekomm ich zu Ostern Pferdeleckerlis, eine Mähnenbürste(seine ist immer weg) und bunte Mähnengummis(verschwinden auch ständig). Aber so große Sachen schaff ich mir nicht an. Was mir auch wichtig ist, ist das ich alles mit ihr immer erst abspreche damit die Qualität auch stimmt. LG

Lucie321 14.03.2015, 12:47

Okay dankeschön, und viel Spaß zukünftig mit deiner Reitbeteiligung 😊

0

Sattel, Trense und Putzkasten reicht für das Pferd auch. Es braucht weder eine zu deinem T-Shirt passende Schabracke noch farblich zur Schabracke passende Bandagen, noch in zig verschiedenen Farben vorhandene Halfter.

Wie Freyka schon gesagt hat. Als Pferdebesitzer habe ich für mein Pferd die Ausrüstung nach meinen Vorstellungen zusammengestellt, ich möchte also auch, dass mein Pferd mit dieser Ausrüstung gepflegt und geritten wird.

Das Geld für irgendwelchen Schnickschnack, den einen die Reitsporthändler gerne andrehen möchten (die wollen halt auch ihr Geld verdienen), sollte die RB wenn dann vielleicht in Reitunterricht oder in die Gebühren für eine Kursteilnahme investieren.

Also ich habe schon ein paar Mal ein Halfter gekauft und ich kenne auch welche, die neue Schabracken und Trensen gekauft haben. Man sollte sich aber bewusst machen, dass es nicht das eigene Pferd ist und vorher abklären, ob es in Ordnung ist, wenn man neue Sachen anschafft. Manchen Besitzern ist es egal, manche machen sich Gedanken ums Pferd und haben eine Vorstellung davon, wie es ausgerüstet sein sollte. Also Vorsicht beim Kauf, erstmal vorher fragen ;) Die andere Sache ist, dass du die Reitbeteiligung nicht ewig haben wirst. Frag dich selbst, wie viel Geld du ausgeben willst. Wenn es teure Sachen gibt, die deiner Meinung nach angeschafft werden müssen, sprich lieber erstmal mit den Besitzern, eventuell tragen sie die Kosten. Einen neuen Sattel zu kaufen fände ich übertrieben, die Kosten sollte der Besitzer übernehmen, nicht die Reitbeteiligung. Viel Spaß dir mit deinem Pferdchen :)

Hey ihr habe seit kurzem eine Reitbeteiligung und wollte nun fragen was ihr für eure gekauft habt :) Also meine hat sattel trense puztkasten, so das nötigste. ;)

Das nötigste? Dann eigentlich gar nichts. Jede RB hat ihren eigenen Sattel, Trense und genauso ihr Putzzeug. Glaube auch kaum dass der Besitzer begeistert bist wenn du mit nem neuen Sattel daher kommst (der evt dem Pferd nicht passt und es dann davon Schäden davon trägt)

wenn du etwas kaufen willst , dann besprich das bitte vorher mit dem Besitzer ab, ob du es dann eh auch verwenden darfst

Ich als Pferdebesitzerin würde meine RB rauswerfen, wenn sie auf einmal mit irgendwelchem Kram kommt.
Es ist mein Pferd, also wird meine Ausrüstung genommen, die ich von meinem Geld gekauft habe!

Wenn irgendwas abgesprochen ist, bitte. Aber ich könnte k0tzen, wenn ich sehe, dass manche RBs dann zig Halfter kaufen und neue Trensen und Decken oder sogar schädliche Dinge wie Gamaschen oder Bandagen. Das ist total unnötig. Wenn eine RB unbedingt für mein Pferd Geld ausgeben will, kann sie sich gerne an den Huforthopäden-kosten beteiligen oder wenn man eine größere Anschaffung wie ein Sattel ansteht.

Cowgirl01 06.09.2014, 21:48

Das ist ja schön, wenn es solche Besitzer gibt, es gibt aber auch typische Hinterlandpferdebsitzer, bei denen das Pferd dann nicht mal eigenes Putzzeug hat oder Sachen, die veraltet sind. Da sehe ich dann kein Problem es mit dem Besitzer abzuklären, ob man den etwas neues anschaffen kann. Natürlich keinen Sattel, das sollte der Besitzer übernehmen, aber so kleine Dinge wie Bürsten oder mal(!) ein Halfter finde ich nicht dramatisch. Zudem eine Frage, was ist an Gamaschen schädlich? Also dauerhaft angewendet schädigen sie natürlich das Pferdebein in der Stabilität, aber zum Reiten bestimmter Manöver ist das doch eher positiv? Natürlich nur wenn sie passen!

0
Poldiifan 14.09.2014, 21:20

Was? Gamaschen & Bandagen schädlich?

0

Einen Photokalender mit Bildern von eurem Pferd

Was möchtest Du wissen?