Was kann man gegen strohiges trockenes dickes haar tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kokosoel ist ein tolles Mittel. Nicht nur gut zum Kochen, auch fuer Koerperpflege super geeignet. 
Nehme einige Essloeffel und massage das Oel in die Haare und Kopfhaut ein. Lass es 20 Minuten einwirken. Danach die Haare gut mit Shampoo waschen. Solltest Du auch trockene Kopfhaut haben, dann kannst Du z. B. einen Teeloeffel in Kaffee einruehren. Schmeckt gut und hilft auch von innen heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mit anderen Haarpflegeprodukten probieren, die besser zu deinen Haartyp passen und feuchtigkeitsspendend sind. Eventuell auch mit Kur oder Conditioner zusätzlich. Zur Not kann man auch Haaröl reingeben. Das muss nicht ausgewaschen werden und ist sehr feuchtigkeitsspendend. Dies jedoch sparsam anwenden, wenn man zu viel hineingibt, sind die Haare komplett eingefettet. Evtl. konnte dir das helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haaröl :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?