Strohiges Haar - Weiche Haare bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal ein anderes Shampoo benutzen, ich finde die von Rausch besonders toll (z.B. seidiges haar oder so)

Du kannst dein haarwachs oder -Gel auch in die noch nassen haare geben, dann hält das besser.

Trocken ''rubbeln'' ist nicht sehr gesund für deine haare (wenn die haare nass sind öffnet sich die haar Struktur und sind deshalb sehr empfindlich)

Am besten ist es, du lässt deine Haare über Nacht trocknen (ewt. Handtuch aus Kopfkissen)

Wenn diese Möglichkeit nicht besteht föhn die haare einfach warm (nicht zu heiß!)

Tipp: du kannst deine haare ja auch mal mit einem Glätteisen glätten (nicht zu häufig)

PS.: auch mal ne haarkur ausprobieren


Viel Erfolg!

xBonbonVivi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (weiblich) habe auch lockige Haare und kann dir nicht viel zu Männer Haaren sagen aber wir sitzen ja im selben Boot und ich kann dir sagen das du wenn du sie richtig stylen willst föhnen solltest & oder Haargel etc. ausprobieren solltest vllt liegt das ganze auch einfach an deinem Shampoo & du solltest mal anders ausprobieren. Vergiss aber nicht das föhnen die haare kaputt machen kann also föhne nicht zu heiß und nicht zu dicht an den haaren dran
Vllt konnte ich dir ein wenig helfen😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal Frizz Ease von John Frieda aus, danach sind die Haare auch im trockenen Zustand noch wie Seide
PS dass ist eine Spülung und die Tube ist silber☺️
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?