Was kann man gegen den arrogantesten Blick der Welt tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde, Jeder ist anders und demnach verhält sich auch Jeder anders und schaut anders. Das ist voll in Ordnung.

Die Menschen, die dich kennen und mögen, wissen ja, dass du das nicht so meinst. Bei Fremden würde ich nicht besonders darauf achten, meinen Gesichtsausdruck zu ändern, sondern einfach anderweitig gucken, dass du offen bist. Also verhalte dich aufgeschlossen und sei interessiert an deinem Gegenüber (wenn du an dem Kontakt interessiert bist). Dann werden die Leute schnell merken, wie du wirklich bist. Sich aber einen anderen Gesichtsausdruck aneignen zu wollen, fände ich albern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub ein freundliches Lächeln macht immer einen Unterschied. Und innere Einstellung kann immer nach außen abfärben, d.h. wenn du deinem Gesprächspartner durch deine Wortwahl Offenheit und ehrliches Interesse demonstrierst, kann das deine angeborenen Gesichtszüge bestimmt doch in vielen Fällen übertönen und den vielleicht angeknacksten ersten Eindruck kitten. Ich glaub was ich sagen will ist, dass du nicht versuchen solltest, dein Gesicht zu ändern, sondern deinen Gesichtsausdruck, deine Körpersprache und deine Worte dein Gesicht übertönen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kann man nicht, musst aber auch nicht, wer deine natürliche Mimik nicht akzeptiert ist intolerant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten kümmer dich nicht um dein Auftritt in der Gesellschaft. Es muss nicht umbedingt der Ausdruck deines Gesichts sein. Der Mainstream wird immer etwas gegen einen haben, was nicht passt.

Was man dagegen tun könnte aber nicht muss:

- Sonnenbrille aufsetzen

Wenn man sich darauf konzentriert unauffällig bzw. neutral zu schauen,  könnte das krampfhaft & unnatürlich wirken.

Hör dir mal diese Lieder an 😉!:

Destiny

Dragonforce

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?