Was kann man bei seiner Oma machen?

3 Antworten

Also ich sitz mit meiner Enkelin vor dem PC, oder wir radeln, quatschen und haben immens Spaß. Wenn Du nicht mit ihr redest, ist es doch ganz schön langweilig. Lerne sie doch mal richtig kennen und lass Dir aus ihrem Leben erzählen.

Ich ärgere mich, dass ich meine Großeltern zu wenig ausgefragt habe. Z.B. Wie ihre Großeltern hießen; was sie sich von diesen abgeschaut haben, oder was sie mit ihnen erlebten; ob ihre Großeltern Geschwister hatten. Man redet mit älteren Leuten oft belangloses Zeug, und wenn sie nicht mehr sind, merkt man plötzlich, dass sie die letzten Träger bestimmten Familienwissens waren. Frage also so viel wie möglich. Betrachte Fotoalben. Es ist auch für Alte sehr befriedigend, wenn ihre Erfahrungen gefragt sind.

erklär iohr ihr Handy oder digitalkamera meiner kannst du stundenlang was eintrichtern bis sie versteht und dann freut sie sich immer richtig ;D

Was möchtest Du wissen?