Was kann ich zum Thema Begegnung malen?

6 Antworten

2 Menschen die nahe beieinander stehen und sich erstaunt ansehen. Vielleicht einen hellhäutigen und einen dunkelhäutigen Menschen. Dadurch wird die Aussage "Begegnung" nochmal bekräftigt. Müssen ja keine gemalten Kunstwerke sein. Gemalte Strichmännchen gehen auch, solange man die Gesichtsausdrücke erkennt. :) Vielleicht würde ich ihnen ein erstaunten Gesichtsaudruck verleihen.

Male einfach ein Bild mit vielen bunten Farbflächen in unterschiedlichen Größen, die auch unterschiedlich miteinand überlappen oder eben auch mal hart und genau aneinandergrenzen. Dafür musst du nicht besonders gut malen können. Erkläre der Lehrerin dann, dass du mit dem Bild darstellen möchtest, wie dir die Farben begegnen. Darfst ihr gerne auch sagen, dass du den Tipp von einem Kunsterzieher bekommen hast (bin nämlich ein solcher, gebe aber meinen Schüler/innen nie so dämliche Aufgabenstellungen). Übrigens ist es in diesem Fach verboten, Hausübungen zu geben.

Ich habe das Thema in Kunst auch. ich weiß noch nicht was ich male, aber eine Freundin von mir hat die begegnung "Cola küsst Orange" genommen, also Cola trifft Fanta. Eine andere Freundin malt ein Bild auf dem ein Finger mit Nagellack zu sehen ist und dann ein wattepad mit nagellackentferner.

Was möchtest Du wissen?