Was kann ich zu jemandem mit starker Prüfungsangst sagen, das ihn aufmunternd (keine Floskeln)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Nimm die Situation an wie sie ist."

Man kann während der Prüfung die gegenwärtige Situation ablehnen.
Das erzeugt neben der Angst zusätzliches Leid.

Oder man nimmt die gegenwärtige Situation trotz Angst an.
Am Anfang scheint dies unmöglich, das kann man aber auch mit anderen Situationen die man nicht mag üben. Und so nach und nach entsteht Selbstbewusstsein.

Eine Situation die du voll angenommen hast kann dich nicht mehr so ängstigen,.

Mfg

Sag ihm dass McDonald's immer einen Platz für ihn an der Kasse hat.

''Irgendwann sterben wir alle, von dem her ist es vollkommen egal wie du in dieser belanglosen Klausur abschneidest. Weißt du, der Mensch ist im Vergleich zum Universum ein Staubkorn. Bilde dir nichts auf deine Existenz ein, denn dein Leben ist so unbedeutend wie das einer Eintagsfliege.''

nett, allerdings ist die Person sehr sensibel und der gesamte

0

Was möchtest Du wissen?