was kann ich tun wenn mein sohn nicht arbeiten will

7 Antworten

Nicht lange reden, ihn nicht lange bequatschen, sondern klare Konsequenzen aufzeigen und EINHALTEN! Setzt ihm ein klares Ultimatum. Hält er es nicht ein, weicht er nur ein Deut davon ab, raus mit ihm! Ganz kalr und eindeutig ohne wenn und aber und egal wie sehr er sich sträubt. Er ist alt genug und MUSS für seinen Unterhalt selbst sorgen! Gebt ihm kein Cent Taschengeld, versorgt ihn nicht, er muss selbst für Versorgung und Nahrung aufkommen. Lasst euch nicht ausnutzen, auch nicht vom eigenen Sohn, der scheinbar nur zu faul ist. Solange er den Eindruck hat, Hotel Mama und Papa zahlen ja, solange wird er nicht aktiv werden.

Wenn er eine Ausbildung oder Arbeit verweigert, könnt ihr in sicher rauswerfen. Solange er da wohnt, würde ich ihm keinerlei Geld geben, und auch sonst nur das Nötigste. Vielleicht hilft das schon, wenn er merkt, dass er für mehr auch arbeiten muss.

Ich sehe die einzige Chance darin ihm klar zu machen, dass er es ohne Job schwer haben wird im Leben.

Zeige ihm anhand der Gelder von Hartz IV wie schnell diese weg sind, wenn er eine eigene Wohnung hat, Lebensmittel braucht, sein Auto betanken muss, Strom & Wasser bezahlen muss.

Mach mit ihm einfach dieses Spiel, auch wenn es komisch klingt, aber zeige ihm so, dass er ohne Job kein schönes Leben haben wird und drohe ihm im Notfall damit, dass er komplett alles selbst zahlen muss, wofür er aufkommt (s. obige Liste). Ich denke mal ihr bezahlt ihm bisher noch Nahrungsmittel usw.

Zeige ihm das und spiele es evtl. auch mit ihm (Spielgeld usw.) Gebe ihm den Hartz IV Betrag in Spielgeld und verlange für Essen, Lebensmittel, Auto, Strom usw. realistische Beträge. Er wird merken, dass er nur schwer über die Runden kommt. Und wenn er meinte: "Ok, cool. Ich habe ja noch am Ende des Monats 60-70 € über." Dann zeige ihm, dass er sich noch nichts gegönnt hat: Kleider, Kino, Ausgehen, Disco usw.

Spätestens dann sollte ihm klar sein, dass er so sich eigentlich nichts mehr zusätzlich leisten kann und damit kein tolles Leben führen wird.

sorry aber das kannst vielleicht mit kinder machen aber nicht mit einem 20j der lebt auf unsere kosten er hat sein zimmer sein pc und das reicht ihm den ganzen tag pc und schlafen das ist sein leben

0
@knaller52

Wer hat den PC bezahlt?

Wenn ihr, dann nehmt ihn raus aus dem Zimmer.

Soll er sich doch selber einen finanzieren.

Kein Taschengeld (wenn er nichts macht gibt es ja auch kein Kindergeld).

Nicht für ihn mitkochen, Wäsche soll er selber waschen (Waschsalon) etc..

Ihr seid seine Eltern, nicht seine Haussklaven.

Erkundigt Euch und wenn ihr alles genau wisst schmeißt ihn raus.

0
@knaller52

pc abschalten, internet abschalten, strom abschalten. mit uns wird es genauso gemacht wenn wir nicht zahlen. mfg,

0

Autofahrstunden während der Schulzeit

Hallo, mein Sohn hat Fahrstunden. Seit neustem will der Fahrlehrer nur noch Morgens während der Schulzeit noch Fahrstunden geben! Darf man deshalb Schulstunden fehlen lassen?

...zur Frage

18 Jährigen Sohn rausschmeissen?

Habe nach einem heftigen Streit meinen 18 jährigen Sohn gesagt er soll in 8 Wochen ausziehen,sonst schmeiss ich ihn raus. Mein Sohn hat eine Lehrstelle, diese ist aber gefährdet da er oft zu spät kommt und leider auch Kifft. Haben das Thema oft gehabt und er hat mir versichert das er damit aufgehört habe. Sein Chef verlangte einen Drogentest, dieser war positiv. Zudem lügt er uns an, und was viel schlimmer ist er bestielt uns und seine Geschwister seit längerem . Aktuell fehlen 150 Euro bei seinem Bruder aus dem Sparschwein und bei uns 40 Euro. Sein Ausbildungsgehalt ist am 10 jedes Monats alle. Rechnungen zahlt er nicht, sodass schon Briefe vom Inkasso gekommen sind. Ich habe oft mit Ihm in aller ruhe geredet er zeigte sich auch einsichtig und weinte.....leider hielt das nie an. Führerschein haben wir Ihn bezahlt, er hat im Oktober 2014 angefangen und ist immer noch nicht fertig. Sein Zimmer sieht aus als wäre es ne Messiwohnung, überall Teller und Gläser mit Essensresten. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Nun meine Frage,darf ich meinen Sohn denn obwohl er (NOCH) eine Ausbildungstelle hat, einfach so vor die Tür setzen und darf ich nach den angekündigten 8 Wochen einfach Schlösser austauschen und seine persönlichen Sachen vor die Tür stellen?

...zur Frage

Ausziehen aus Hotel Mama?

Hallo, Ich bin 19 Jahre alt und zurzeit in der 2Jährigen Ausbildung als Verkäufer, bekomme das 3. Jahr auch zum Einzelhandels Kaufmann. Ich wohne zur zeit bei meinen Eltern und ich will ausziehen (ich habe noch nicht mit denen gesprochen) 2 fragen habe ich wie erzähle ich denen das, dass es einfach nicht klappt? Und Worauf muss ich achten was ist alles wichtig was kommt alles auf mich zu ?ich bin ja noch in der lehre und da steht das geld knapp.. Ja mir ist schon bewusst das es bei Hotel Mama immer am besten ist aber ich muss auch mein Leben in eigene Hände nehmen. Worauf muss ich achten wenn ich nach Wohnungen schaue?

Danke im voraus. :)

...zur Frage

Ich wohne noch mit 29 zuhause bei meiner Mutter normal?

Hey ich wohne noch mit 29 Jahre bei meiner Mutter und meinem Vater ist das normal ist?

...zur Frage

Mich würde mal interesieren warum mehr Jungs als Mädchen nicht ausziehen wollen

Also bei schluss mit Hotel Mama werden ja eher junge Männer gezeigt als junge Frauen die so zu sagen mit 30 immer noch nicht ausgezogen sind. Warum ist das so das die Mädels eher ausziehen wollen als die Jungs.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?