Was kann ich gegen meinen Vater tun? Wenn er mich schlägt?

10 Antworten

Du hast Anspruch auf gewaltfreie Erziehung. Demütigungen sind zu vermeiden.

Mach das Deinem Vater klar und mach ihm deutlich, dass Du Dich an das Jugendamt wenden wirst,wenn er nicht zusagt, das zukünftig zu unterlassen.

Meinen Vater wird egal sein das ich sagen und von Jungendamt hat er auch keine angst. Dazu muss ich sagen das mein Vater eine recht gut Beruf hat und mir wohl auch nicht geglaubt wird.

Trotzdem danke

0

Wende dich in der Schule einfach mal an deinen Vertrauenslehrer, de dich hier erst mal anonym beraten kann und nicht gleich eine ganze Maschinerie in Gang setzen muss.

Ich sehe allerdings Schläge als völlig ungeeignetes Erziehungsmittel an, das aus gutem grund mittlerweile verboten ist, denn auch ein Vater begeht eine Körperverletzung, wenn es sein Kind schlägt.

Natürlich weiß ich nicht, was du alles auf dem Kerbholz hast, Schläge sind aber keine geeignete Strafe.

Danke ich denke das ich wohl mal zu meinen Vertraauslerer gehen werde solang er nichts sagt bzw macht das es mir wichtig da ich meinen Vater trotz allen gern habe.

Okay ich bin auch mal frech, aber nie so richtig oder mache schlimm Sachen oder sowas.

0
@DragoLuke

Dann wird sich eine Lösung finden, die aber nicht in Schlägen bestehen darf. Vermutlich fühlt sich dein Vater mit seinem halbwüchsigen Sohn einfach überfordert oder er ist das aus Tradition noch gewohnt, dass man seine Kinder schlägt.

0
@Altersweise

Das kann gut sein er Arbeit auch hält viel, aber ich helfe ja im Haushalt auch wenn es schon mal vorgekommen ist das ich nichts getan habe, aber er soll mich eben nicht schlagen.

0

Ich würde zu deinem Brüder gehen. Egal ob gutes Verhältnis oder nicht, große Brüder müssen für dich da sein (Meine Meinung). Und ja das mit dem Jugendamt verstehe ich irgendwie. Geh zu deinen Bruder und erzähl ihm alles. Vielleicht weiß dein Bruder das gar nicht. Oder vielleicht war/ist es bei ihm auch so. Er kann dir da helfen.

Hi

Ich weiß nicht ob, mein Bruder mir helfen wird. Ihn ist es egal was mein Vater mit mir macht. Solang er seine Ruhe hat, aber er ist auch der Liebling war er schon immer.

0

Du kannst froh sein dass es bei die so minimal ist, meine Mutter schlägt mich zu tode. Was ixh dir raten würde, ja das mit dem Jugendamt ist eine eher schlechtere Idee denn schließlich ist das dein Vater. Rede doch mal mit deiner Mutter darüber oder zieh zu ihr. Dein Bruder ist auch alt genug er kann dem das auch sagen, wenn das nichts bringt dann rede du mit deinem Vater und sag wie es deine pysche fi*ckt. Wenn das ganze nichts bringt, entweder du wartest denn wenn du älter wirst wird die Schläge auch aufhören, oder warten bis du ausziehst oder leider zum Jugendamt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo, DieTuerkin432

Leider kann ich mit meiner Mutter nicht darüber reden da mir keinen Kontakt haben. Und mein Bruder ist auch kaum eine Hilfe da er fast nie zuhause ist und wenn dann sagt er auch nichts. Und mit meinen Vater reden..... Da muss er schon einen gut Tag haben das er mir auch zuhört.

Trotzdem danke.

0
@DragoLuke

Versuch es mal glaub mir, hast du keine Vertrauenspersonen und warum hast du mit deiner Mutter keinen Kontakt?

0
@DieTuerkin432

Werde ich machen danke.

Meine Eltern sind schon lange nicht mehr zusammen und meine Mutter meldet sich auch kaum.

0

es tut mir sehr leid für dich. Hast du mit deinem Bruder ein gutes Verhältnis? Dann könntest du dich mit ihm zusammentun, vielleicht beschützt er dich in Zukunft. Gegen 2 Kindern bzw. einen fast Erwachsenen kann er nicht mehr viel tun.

Und ja ich versteh, dass du nicht zum JA willst - dein Vater sicher auch nicht, also würde ich ihm das Ultimatum stellen: "Papa, ich glaube dir ist gar nicht bewusst wie sehr du mir weh tust - körperlich und auch seelisch. Ich habe das nicht verdient, denn auch wenn du anscheinend anderer Meinung bist, aber ich bin eine gute Tochter die dich lieb hat und ich sag das nicht gerne und hoffe dass es niemals dazu kommt, aber wenn das nicht aufhört muss ich mir Hilfe vom JA holen und das werde ich auch."

Ich habe zu meinen Bruder nicht rin ganz so gutes Verhältnis meinst geht er mir aus denn weg. Er ist also kaum eine Hilfe. Ich glaube er sagt auch nichts da er der Liebling ist und ich meinen Vater nichts recht machen kann. Und mit meinen Vater kann man leider auch nicht gut reden.

Trotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?