Was kann ich gegen eine bekannte machen die ihr kind schlägt

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du alt genug bist, dann stelle sie zur Rede in dem Moment wenn es passiert. Das ist doch Blödsinn dass ein Mann nicht weinen darf. Will sie einen Roboter züchten oder einen Ammokläufer-denn mehr kommt beim prügeln nicht raus. Wenn sie nicht darauf eingeht solltest du sie beim Jugendamt anzeigen. Sollte er blaue Flecken haben usw. müsste das ja auch im Kindergarten auffallen. Man könnte auch mal mit den Kindergärtnerinnen sprechen ob ihnen auch schon solche Dinge an dem Kind aufgefallen sind...viel Glück. Ich finde es toll dass du Kurage zeigst und etwas unternehmen willst!!!

die mutter fragen,ob mann ihr irgendwie helfen kann (hatt die frau ärger, stress,wut?(auf vater des kindes !) oder derartiges??das kind zum toben abhohlen,wenn die mutter uneinsichtig ist hilft wohl nur ein anonymer anruf beim jugendamt (vieleicht mehrere male durch verschiedene leute) dolmetcher suchen ,gibt genug ausänder die deutsch können

Jeder ser sieht oder weiss das ein Kind geschlagen wird muss dieses melden. Wenn schlimmeres passiert und du dieses nicht machst kann das nach hinten losgehen. Denk dran das es ein kleiner junge ist der leidet wenn er die gewalt der Mutter spürt. Nicht warten, eine Anzeige bei der Polizei machen oder direkt zum Jugendamt gehen aber nicht lange rausschieben.

Mutter meiner Freundin schlägt ihre Kinder...

Hallo, ich habe ein großes Problem mit der Mutter einer Freundin von mir. Sie schlägt ihre Kinder und denkt, es wäre erlaubt. Sie ist chinesin und dort ist dieses Kinder-Schlag Verbot ja nicht soo streng, wie ich denke. Ich habe ziemlich viel Angst um meine Freundin, aber sie wohnt 5 Stunden von mir entfernt in Bayern und ich kann jetzt nicht dahin fahren und der Mutter das sagen...was kann ich tun? :'(

...zur Frage

Sohn ( 10 ) schlägt und tritt regelmäßig Mutter?

Also, mein Sohn ( 10 ) schlägt mich wegen nichtigkeiten. Eben durfte er nicht auf einem bestimmten stuhl sitzen. Er benutzte schimpfwörter machte den stuhl fast kaputt und schlug dann schließlich auf mich ein wie ein wahnsinniger. Ich habe jetzt beulen am arm und einen blauen fleck auf der brust. Ich habe gesehen dass er gezielt auf die brust schlagen wollte. Ich bin dann einfach in mein zimmer gegangen und habe geweint. Es ist nicht das erste mal dass das passiert. Ich habe mir auch eine familienhilfe vom Jugendamt geholt aber die hat gerade erst begonnen. Die sagen auf ein Fehlverhalten muss eine logische Konsequenz folgen. Was zum Teufel ist denn die logische Konsequenz wenn man ständig seine Mutter schlägt und tritt??? Ich bin kurz davor aufzugeben. Ich liebe meinen sohn und wir haben sonst virl spass gemeinsam lernen oder in den zoo gehen und so etwas was einen halt verbindet aber diese ausraster , ich ertrags bald nicht mehr. Was ? Was ist denn die logische Konsequenz? ?????

...zur Frage

Meine Freundin im Kinderheim, kann ich was tun?

Hallo Leute also mein Problem ist folgendes,

ich habe eine Freundin (feste) und die wurde von ihrer Mutter ins Kinderheim geschickt. Das Problem ist da fühlt sie sich total unwohl und hat auch schon öfters daran gedacht sich umzubringen. Die sache ist sie ist 16 Jahre alt und somit bestimmt ja ihre mutter was mit ihr geschieht, da beide Eltern geschieden sind und sie das alleinige Sorgerecht hat, aber trotzdem würde ich sie gerne da raus holen selbst wenn sie dann bei mir wohnen müsste. Weiß irgendjemand ob und wie das geht ?

Ich danke um eure Antwort

thiepancake

...zur Frage

Meine Tochter wird von der Mutter ihrer Freundin in der Schule schlecht gemacht

Folgendes Problem: Meine Tochter (7) besucht seit einem halben Jahr die Grundschule und hat in ihrer Klasse eine neue Freundin gefunden. Dadurch entwickelte sich auch privat ein gewisser Kontakt zwischen mir und der Mutter (alleinerziehend) der Freundin. WIr trafen uns regelmässig und in gewissen Zeiten fast täglich. Soweit so gut. Es lief alles ganz gut, die Kinder verstanden sich und ich mich eigentlich auch mit der Mutter. Diese wollte jedoch einen innigeren Kontakt zu mir was sie mir auch offen zu verstehen gab. Ich selbst wollte dies jedoch nicht sondern vielmehr ein frundschaftliches Verhältnis zueinander. Jedenfalls begann die Mutter zusehens mehr meine Tochter zu kritisieren und schlecht zu reden. Sie wäre zickig, mit ihr gebe es immer Probleme usw. In Wahrheit stimmt dies alles nicht, und das Verhältnis meiner Tochter zu ihrem Kind war meist ungetrübt und problemlos. Dies schlechte Äusserungen hat die Mutter auch in der Schule erwähnt und beginnt sie wiederholt (!) schlecht zu machen bei Klassenlehrerin und Betreuung der Ganztagesschule. Dies ging schon soweit dass die Mutter den Umgang der beiden auch in der Schule unterbinden wollte, woraufhin sich die Lehrerin weigerte, da die beiden gut miteinander auskommen. Kurfristig beruhigte sich die Situation wieder weil wir privat dann nochmals zusammen kamen...dann ganz plötzlich und ohne ersichtbaren Grund wechselte sich die Stimmung der Mutter wiederholt und jetzt beginnt diese wieder schlecht über meine Tochter zu reden, verlangt neuerdings von ihrem Kind dass sie nicht mehr mit meiner Tochter reden und sich fernhalten soll. Ich selbst bin fassungslos über solch eine Wankelmütigkeit einer Mutter. Es erscheint mir als suche diese einen Sündenbock um von ihren Problemen abzulenken und um ihr Kind in einem besseren Licht darstellen zu lassen. Meine Tochter leidet sichtlich unter der Situation und sie versteht die Welt nicht mehr. Wie soll ich mich in dieser Situation verhalten? Fakt ist, dass seit ein paar Tagen kein Kontakt mehr zwischen den beiden möglich ist wegen dem unerklärlichen Verhalten dieser Mutter. DIese hat mir schon zu verstehen gegeben, dass sie zeitweise schizophrene Anwandlungen hätte und auch sonst in ihrem Leben mit Problemen zu kämpfen hat. Ich möchte jedenfalls dies nicht einfach so stehen lassen. Schade finde ich dass eine Freundschaft der Kinder durch das unmögliche Verhalten eines Elternteils derartig leiden muss.

...zur Frage

Darf eine mutter ihre Tochter (12) ins kinderheim stecken?

Hallo. Ich hab erfahren, dass die mutter einer freundin von mir sie ins kinderheim stecken will, wenn sie weiter "frech" ist. Die sizuation ist die: Ihre mutter schreit sie jeden Tag wegen irgendeiner kleinigkeit an wie, dass ihr zimmer nicht ordentlich ist oder wenn ihr handy kaputt geht und es noch nicht mal ihre schuld ist. Neulich hat sie ihr sogar die sachen rausgesucht die sie tragen SOLL, da ihre mutter sonst alle anderen sachen aus ihrem schrank entsorgen würde. Nach meinem begutachten ist meine freundin allerhöchstens frech wenn sie mal zurück schreit. Nun zur meiner Frage: dürfte ihre mutter sie ins kinderheim wegen solchen gründen stecken oder nicht? Bitte beantwortet diese frage schnell, denn mir liegt viel an ihr und ich will nicht, dass sie in ein heim kommt.

LG PlayLikeCreeper

...zur Frage

Meine Mutter! schlägt mich! Was tun?

Hallo zsm, wie der Titel schon sagt: Meine Mutter schlägt mich! Und meinen Bruder!! Und zwar immer, wenn wir frech werden und nicht gehorsam sind und sie provozieren! Ich weiß, das ist nicht nett, aber das ist doch nicht erlaubt?! Sie schlägt zwar nicht richtig zu, aber gibt so Ohrfeigen oder Schläge, aber keine blauen Flecken! Manchmal werden diese Stellen dann ein bisschen rot... Ich habe das meiner Mutter auch schon gesagt aber sie meinte so: Ach das Gesetz! Früher haben wir immer ne Ohrfeige bekommen! Ja, früher! Aber ich hab gelesen, dass wenn man Kindern so was antut, wirkt sich das auf diese aus und sie werden auch schneller "gewalttätig"!! Mein Bruder ist 8... Sorry für den langen Text... Aber bitte helft mir, LG! P.S. Wir leben NICHT in asozialen Verhältnissen! Wir sind praktisch die "Durschnittsfamilie"!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?