Was kann ich einem Mädchen auf whatsapp schreiben ausser den standard Floskeln(wie gehts was machst du usw.)?

9 Antworten

Eine sehr wichtige Grund Regel ist, geh ihr nicht auf den 'Sack'...! Mach dich Rar und du wirst ein Star. Sie muss auch mal das Gespräch suchen!
Außerdem schreib sie auf keinen Fall öfters als 1 mal  mit 'Hey, was machst du so an?'
Das ist sehr monoton und stink langweilig. Zeig ihr dass du an ihr interessiert bist (und auch was mit ihr anfangen möchtest?). Also zeig ihr dass nicht so wie dass du ihr schreibst dass du sie liebst und so was. Eher dadurch dass du ihr zu hörst und aufmerksam bist was sie schreibt und dadurch auch herausfindest was sie mag und so. Glaub mir kein(e) Frau/Mädchen mag es wenn Er Ihr nicht zu hört. Außerdem solltest du für sie da sein. Frag sie ruhig mal wie ihr Tag war oder ob sie irgendwas bedrückt (wenn du merkst dass sie sich ein bisschen anders verhält fragst du sie ob sie etwas bedrückt). Dann merkt sie dass sie dir wichtig ist.
Sei einfach abwechslungsreich und überrasch sie auch mal mit süßen Texten oder so :)
Lg, hoffe konnte helfen!

Hey,

Was Mädchen echt total aufregt sind Typen, die langweilig sind und Typen die ständig nur von sich erzählen. Eine gute Konversation muss von beiden ausgehen, einer alleine kann da nicht viel machen. 

Frag sie auf keine Fall immer dasselbe. wenn ihr ein paar Stunden nicht geschrieben habt musst du dass Gespräch nicht wieder mit "Hi wie gehts" beginnen, weil du sie das ja bereits gefragt hast. Geh auf sie ein, erzähl auch was von dir. Gute Gesprächsthemen sind allgemeine Dinge wie zum Beispiel Dinge, über die ihr euch beide aufregt oder Situationen, die ihr beeide gut kennt. Wenn du ein Mädchen auf etwas ansprichst, dass sie genau so begeistert wie dich, hast du gute Chancen.

Sollte das Gespräch so gar nicht laufen, seid ihr wohl einfach nicht auf einer Wellenlänge. Kommt auch vor. 

Versuch nicht vor ihr anzugeben. Dass zieht so gar nicht bei Mädchen, jedenfalls nicht bei denen, die halbwegs intelligent sind.

Hoffe ich konnte dir helfen, Gruß imakeyourday 

1. aufhören des schreiben wegens zu schreiben.

2. Die klar machen das zu einem Gespräch immer zwei gehören.

3. weniger schreiben, mehr treffen ;)

Was möchtest Du wissen?