was kann ich alles mit meinen mini shetty tun

da ist sie mein engel - (Arbeit, shetty)

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

spazieren 50%
longiert 25%
doppellonge 25%
springen 0%

4 Antworten

och, da geht doch einiges! Longieren ist schon mal ein guter Anfang. Spazierenführen würde ich langsam beginnen und immer weiter gehen, dich viel mit ihr beschäftigen, damit sie Vertrauen fasst. Vll magst du sie ja an einen kleinen Sulky spannen (also später mal), ziehen können die Kleinen nämlich ganz schön was! Lass aber auf jeden Fall mal abklären, ob sie trächtig ist!

hi ja danke vertrauen da kommt langsam was aber wir können es noch nicht ganz wissen ob sie trächtig ist muss man mal ab warten

0
longiert

Wieso hast du dir ein Pony gekauft wenn du es nicht reiten kannst? Wofür soll das gute sein?? Ausserdem, was heisst "vieleicht trächtig" könnt ihr euch keinen tierarzt leisten um das zu testen?? Mit so einem kleinen Pony kann man nur longieren und longieren, springen geht garnicht..

  1. ich habe das pony für bodenarbeit gekauf und das pony ich eine sehr gute patnerin und ein pferd ist nicht nur zum reiten da 2. na klar können wir uns ein tierartz leisten aber ich tu das meinen pony nicht an mit ihren 75 cm stockmass und das macht kein tierartzt
0
@Shari98

Trächtigkeit wird über den Hormonspiegel im Blut getestet. Blut abnehmen ist nichts "antun" ;-) Jedem Rehpinscher wird mal Blut abgenommen, gegen sowas ist dein Minishetty doch ein Riese :-D Wichtig ist doch erst mal, ist sie oder ist sie nicht trächtig.

0
@vickipedia

hi ich hab sie im mai bekommen und sie war da anscheidend so mal trächtig gewesen hat im januar abgefohlt und wurde dann unbewusst wieder gedeckt aber es ist nicht sicher ob sie es ist ich warte einfach mal ab aber daher sie unseren shetty hengst nicht abstoßt weiß ich nicht und sie rosst auch ständig ich weiß das pony oder pferde auch wenn sie trächtig sind rossen

0
@Shari98

Also wenn sie noch rosst dann ist es eigentlich sehr unwahrscheinlich das sie trächtig ist.

0

Man kann es zwar nicht reiten aber Pferde sind auch eigentlich nicht zum reiten da. Und wieso soll springen nicht gehen, klar wenn sie trächtig ist nicht, aber ich habe zwei minishettys als pflegebeteiligung und springe eigentlich fast 1x die Woche und es macht ihnen richtig Spaß.

0
spazieren

Bisschen einfache Bodenarbeit (mit Stangen & so, also kein springen!) aber das auch nur wen sie nicht trächtig ist. Es macht auch ziemlich viel Spaß ihr ein paar einfache Tricks wie verbeuegen oder später, wenn ihr euch schon mehr vertraut und sicherer im Umgang miteinander seit, ein paar schwerere Tricks wie z.B. steigen. Ansonste würde ich mit ihr ein wenig 'anti-Angst Training' machen, damit sie selbstbewusster wird und nicht mehr so ängstlich ist, das kann viel Spaß machen und stärkt außerdem das Vertrauen deines Pferdes zu dir. Allerdings solltest du dich vl (wenn du so etwas noch nie mit einem Pferd gemacht hast) erst darüber informieren. -> http://www.tinkerwelt.de/pferdeausbildung/scheutraining/index.html ||-> Sehr hilfreich, stärkt Vertrauen deines Pferdes zu dir, macht es selbstbewusster und hilft ihm, seine Angst zu bekämpfen.

Hoffe ich konnte dir helfen, auch wenn der Kommentar ein wenig spät kommt, aber vl habt ihr eure Probleme ja bereits gelöst. Wie auch immer ich wünsche dir und deinem Pony viel Glück und vor allem ganz, ganz viel Spaß <3 :)

Kommt ein bisschen spät meine Antwort, aber was hältst du von kleineren Zirkuslektionen? Grade die kleinen sind da oft Pfiffig und haben viel Spaß daran. Da gibt es auch jede Menge Bücher dazu, das wird auf jeden Fall nie langweilig.

Was möchtest Du wissen?