Was istd er Unterschied zwischen Termdarstellung und Funktionsgleichung?

3 Antworten

ausdrücke wie 5a+3 oder x+3 oder 5+7 nennt man Terme. Werden zwei Terme durch ein = verbunden, so nennt man das eine Gleichung.viele grüße

Termdarstellung wäre einfach eine Darstellung, z.B. ein Graph. Eine Funktionsgleichung ist erstmal nur eine Gleichung.

Eine Funktion (auch Abbildung genannt) ist eine Zuordnung (oder Zuordnungs-Vorschrift). Sind A und B zwei Mengen, so ist eine "Funktion von A nach B" (oder: "von der Menge A in die Menge B") eine Vorschrift, die jedem Element von A in eindeutiger Weise ein Element von B zuordnet. Um auszudrücken, daß f eine solche Zuordnung ist, wird f : A ® B geschrieben Termdarstellung heißt die Beschreibung einer Funktion mittels eines Terms. Beispiel: Der Term x2 + 1 definiert die Funktion (Zuordnungsvorschrift) x ® x2 + 1. Wird sie mit f bezeichnet, so ist der Funktionswert zu jedem x durch

f (x) = x2 + 1

gegeben. Diese Aussage wird manchmal auch als

y = x2 + 1

angeschrieben

Ableitung von Wurzeln und Bruch?

Ich komme leider nicht weiter bei der Funktion Wurzel (29-x^2)/5

ich hoffe ihr wisst was ich meine. Das ist ein Bruch und drüber ist die Wurzel.

Wie leite ich das denn korrekt ab?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen der Funktionsgleichung und der Funktionsvorschrift?

...zur Frage

Ein Autoverleih verlangt 0,10 € pro gefahrenen Kilometer und eine Grundgebühr von 55 € pro Tag. a) Wie lautet die Funktionsgleichung.....?

Ein Autoverleih verlangt 0,10 € pro gefahrenen Kilometer und eine Grundgebühr von 55 € pro Tag.

a) Wie lautet die Funktionsgleichung für die Abhängigkeit der Kosten K von der gefahrenen Strecke S pro Tag?

b) Wie viel kosten 250 km an einem Tag?

c) Welche Strecke hat ein Kunde zurückgelegt, wenn er 124 € bezahlen muss? 

a) Funktionsgleichung: f(x) = 0,10x+55 (unten habe ich die Frage zu dieser Gleichung)

b) f(250) = 80€

c) x=690

Meine Fragen wären ob ich die Aufgaben richtig gelöst habe?

Was mir allerdings unklar scheint ist die Funktionsgleichung. Laut dieser Aufgabe ist die Grundgebühr von 55€ zu bezahlen. Doch warum ist es dann +55 in der Funktionsgleichung und nicht -55?

Wo ist der Unterschied zwischen dieser Gleichungen: f(x) = 0,10x+55 ; f(x) = 0,10x -55

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was versteht man unter einer Dotierung? Was istd er Unterschied zum "normalen" Gehalt?

Frage steht oben, vielleicht kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Frage zu dieser Ableitungsfunktion?

Ableitung von: 3Wurzel(2x-2) Mit der Umkehrformel!

Ich habe Folgendes gerechnet:

  1. Umkehrfunktion : (2x-2)^3
  2. Ableitung der " : 6(2x-2)^2
  3. f´(x): 1/ 6(3Wurzel(2x-2)^2 Der große Platz zwischen dem geteilt und der 6 zur Verdeutlichung!
  4. vereinfacht: 1/ 6(2x-2)^0,66666 gemeint ist 2drittel!

Der Ableitungsrechner online zeigt ein anderes Ergebnis:

2/ 3(2x-2)^0,6666666

Was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Was istd er Unterschied zwischen einer Verhältnisformel und einer Molekülformen?

Ja hallo leute , ich schreibe am Donnerstag eine Arbeit und braäuchte die Hilfe von euch :) Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?