Was ist wenn man zwei zusagen bekommt (Ausbildung)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Such Dir den Betrieb aus, der Dir am ehesten zusagt (aber nicht unbedingt nach Verdienst gehen) und rufe bei dem anderen an und sage höflich ab.

Natürlich kannst du dir aussuchen zu welchen Unternehmen du gehst. 

Rufe bei der anderen Firma schnellstmöglich an, damit diese den Ausbildungsplatz wieder freigeben können und die Chance für andere Bewerber wieder offen steht.

Bedanke dich beim Telefonat für die Zusage und sage offen und ehrlich, dass du die aus persönlichen Beweggründen für eine andere Ausbildungsstelle entschieden hast - das ist das normalste auf der Welt

 einfach sagen, dass man ein gleichwertiges Angebot hatte und das persönliche Interesse der anderen Firma näher war und gut ist

Natürlich kann man sich aussuchen bei wem man die ausbildung beginnen will...und den anderen ruft man einfach an oder schreibt ihm das man sich für die ausbildung bedankt aber das man sich inzwischen für ne andere ausbildung entschieden hat

 Klar such dir das für dich bessere Angebot aus und sage freundlich bei der anderen Firma ab. Damit ermöglichst du anderen den Platz. Ist doch völlig in Ordnung

Bedanke dich für die Zusage bei der Stelle, bei der du absagen willst, und teile denen mit, dass du dich für eine andere zugesagte Stelle entschieden hast.

Du kannst dir aussuchen wohin du gehst.. Zum Absagen würd ich glaub einfach anrufen

Wenn du noch keinen Vertrag unterschrieben hast bei der anderen Firma, kannst du einfach anrufen, mailen, schreiben etc. und denen sagen, du hast schon woanders unterschrieben.

Was möchtest Du wissen?