Was ist Toleranz?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Toleranz kann es verschiedene Abstufungen geben. Dass wir uns noch nicht alle abgestochen haben, kann man der Toleranzfähigkeit zuschreiben. Aber was du meinst: nein, nicht alle sind tolerant. Einige stützen sich auf überholte und vollkommen idiotische Vorstellungen, wie dieses Land aufgebaut zu sein hat. Da sie aber die Geschichtsstunden und die Weltpolitik mal gut und gerne 60 Jahre verpennt haben, glauben sie, dass sie im Recht wären.

Toleranz ist die Fähigkeit, Menschen, die nicht so sind wie man selbst zu akzeptieren und zu respektieren (obwohl Respekt etwas mehr voraussetzt als die meisten sich tolerant nennenden Menschen haben). Es gibt diese Menschen, die beides können. Nur sind sie selten.

Sehr schön dargelegt! DH

0

Wer Toleranz als Verdienst begreift, hat sie nicht. Wer wirklich Toleranz hat, käme gar nicht auf die Idee, dauernd darüber zu reden, weil sie zu haben eine Selbstverständlichkeit ist. Man spricht ja auch nicht dauernd darüber, dass man eine Nase und zwei Ohren hat, geschweige denn würde man das als Verdienst betrachten.

Toleranz bedeudet, dass ich nicht auf das recht poche, die einzig richtige Meinung zu haben und wenn ich Schwächen und Fehler eines anderen in einer Beziehung übersehen kann

Was möchtest Du wissen?